Landkreis Lüneburg

Klimaschutzleitstelle

Klimaschutzleitstelle - das Team

Die Klimaschutzleitstelle für Hansestadt und Landkreis Lüneburg informiert, koordiniert und vernetzt. Sprechen Sie uns gerne an!

Drei für den Klimaschutz: Silke Panebianco, Tobias Winkelmann und Stefanie NicklausHansestadt und Landkreis Lüneburg sind sich ihrer Verantwortung für den Klimaschutz bewusst und wollen für und mit den Bürgerinnen und Bürgern den CO2 Ausstoß vermindern und so der globalen Erwärmung entgegen wirken. Deshalb haben Landkreis und Hansestadt Lüneburg auf Grundlage einer Kooperationsvereinbarung die Klimaschutzleitstelle (KSL) eingerichtet.

Die Klimaschutzleitstelle versteht sich als Schaltzentrale eines Klimaschutz-Netzwerkes für die Region. Dazu gehören die Kommunen des Landkreises, die Wirtschaft, Land- und Forstwirtschaft, Schulen, sonstige Akteure, die für den Klimaschutz aktiv oder relevant sind, sowie nicht zuletzt Bürgerinnen und Bürger.

Die KSL berät Sie bei Ihren Anliegen;  vernetzt Akteure, unterstützt Projekte und führt eigene Projekte durch. Durch die Zusammenarbeit mit der Metropolregion Hamburg ergeben sich viele Synergien.

Den aktuellen Bericht der Klimaschutzleitstelle können Sie auf der rechten Seite unter "Dokumente" einsehen.

Ansprechpartner

Hansestadt und Landkreis Lüneburg

Klimaschutzleitstelle, Bürgeranfragen Stefanie Nicklaus +49 4131 26-1247 +49 4131 26-2247 E-Mail senden

Hansestadt und Landkreis Lüneburg

Klimaschutzleitstelle Silke Panebianco +49 4131 26-1248 +49 4131 26-2248 E-Mail senden

Hansestadt und Landkreis Lüneburg

Klimaschutzleitstelle Tobias Winkelmann +49 4131 26-1590 +49 4131 26-2590 E-Mail senden