Landkreis Lüneburg

Solarenergie

{FOTO Photovoltaik-Anlage auf der Wilhelm-Raabe-Schule}

Die Solarenergie ist ein weiterer, wichtiger Baustein für den Klimaschutz. Auf dem Weg zur„100%- Erneuerbare-Energie-Region“ bietet sie ein erhebliches Potential.

Der weitere Ausbau der Solarenergie auf öffentlichen, privaten und gewerblichen Dächern für den eigenen Verbrauch sowie die Einspeisung in die Energieversorgungsnetze ist daher ein zentrales Ziel der Klimaschutzbemühungen im Landkreis Lüneburg. Viele Kommunen im Landkreis stellen eine Förderung für Solaranlagen zur Verfügung und haben auf ihren Dachflächen bereits Bürgersolaranlagen ermöglicht.

Solarwärme

Die Energie der Sonne kann sowohl zur Wassererwärmung als auch zur Heizungsunterstützung genutzt werden.
Die Energie der Sonne kann ebenso für die Warmwasser aufbereitung und die Heizungsunterstützung genutzt werden.

Förderprogramme der Kommunen

Photovoltaik-Anlage auf dem Schulzentrum Embsen
Die Hansestadt Lüneburg und weitere Kommunen im Landkreis Lüneburg bieten Förderprogramme zur Solarenergieerzeugung an.

EEG & Co.

Solarmodule
Es bestehen neben gesetzlichen Vergütungsregelungen weitere Förderprogramme für solarthermische Anlagen.

Solardachbörse

Photovoltaik-Module
Die Solardachbörse ist eine Plattform für Dachbesitzer und potentielle Investoren. Die Kommunen des Landkreises Lüneburg sowie weitere Interessierte können ihre für die Solarenergieerzeugung geeigneten Dachflächen zur Verpachtung anbieten.

Links und Informationen

Photovoltaik-Anlage Sporthalle Schwalbenberg
Weiterführende Informationen zum Thema Erneuerbare Energien und Links zu weiteren Solardach- börsen im Bundesgebiet.