Landkreis Lüneburg

Nutztiere und Tierhaltung

Tierschutz und tiergerechte Haltung

Tierschutz steht für individuellen Schutz eines jeden Tieres. Es geht dabei um die tiergerechte Haltung, den Schutz der Tiere beim Transport und bei der Schlachtung.

Private und gewerbliche Tierhalter sind verpflichtet, bestimmte Tierseuchen anzuzeigen. Anzeigepflichtig ist jedoch nicht nur der Ausbruch (also die Feststellung der Seuche durch einen Tierarzt), sondern bereits der bloße Verdacht auf einen Ausbruch.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten ‚Tierschutz‘ und ‚Tierseuchen‘.

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Frau Dr. Julia Pfeiffer Fachdienstleiterin 04131 26 - 1415 04131 26 - 1633 E-Mail senden