Landkreis Lüneburg

Ausbildung beim Landkreis

Ausbildungsangebote beim Landkreis Lüneburg

Auszubildende beim Landkreis Lüneburg durchlaufen mehrere Fachdienste. Foto: LKLGDer Landkreis Lüneburg ist eine moderne Verwaltung, die für ihre rund 170.000 Einwohnerinnen und Einwohner Dienstleistungen anbietet. Dafür brauchen wir die Unterstützung von motivierten und interessierten Nachwuchskräften. Deshalb bieten wir jedes Jahr jungen Menschen die Chance, eine Ausbildung oder ein duales Studium bei uns zu beginnen. Derzeit beschäftigen wir 22 Auszubildende.

Zusammen mit unseren Auszubildenden gestalten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Zukunft des Landkreises Lüneburg. Unser Aufgabenspektrum ist vielfältig. Wir übernehmen z.B. Aufgaben in den Bereichen Bauen, Umwelt, Verbraucherschutz, Straßenverkehr, Ordnung, Gesundheit, Jugend, Soziales, Finanzen, Personal, Organisation, um nur einige zu nennen.

Details zu den unterschiedlichen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen finden Sie in den folgenden Artikeln.

Warum zum Landkreis?

Wir sind ein zuverlässiger Arbeitgeber, der interessante Berufsfelder und Perspektiven für die Zukunft bietet. Neben guten Übernahme- und Aufstiegschancen und einer umfassenden, abwechslungsreichen Ausbildung bieten wir eine attraktive Arbeitsumgebung.

Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Die Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich in theoretische und berufspraktische Abschnitte.

Ausbildung zum Straßenwärter / zur Straßenwärterin

Die Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich in theoretische und berufspraktische Abschnitte.

Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung“ oder „Verwaltungsbetriebswirtschaft“, Kreisinspektor-Anwärter/in

Die Ausbildung dauert drei Jahre, ist ein duales Studium und umfasst insgesamt neun Trimester.

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Personalservice Herr Sven Bretthauer Fachdienstleiter +49 4131 26-1258 +49 4131 26-2258 E-Mail senden