Landkreis Lüneburg

Breitbandversorgung

Breitbandausbau in den Kommunen des Landkreises Lüneburg

Die Vorbereitungen für den angedachten Breitband-Ausbau im Landkreis Lüneburg laufen auf Hochtouren. Mit einer Online-Befragung will der Landkreis herausfinden, in welchen Gemeinden der Bedarf nach einer schnelleren Internet-Verbindung besonders groß ist.

Die Umfrage-Ergebnisse bilden die Grundlage für Gespräche mit möglichen Telekommunikationsunternehmen. Diese sollen über das geplante Netz ihre Dienste wie Telefon, Internet und Fernsehen anbieten. Mit dieser Online-Umfrage sollen die Bedarfsdaten für die Internetversorgung aus dem Jahr 2008 aktualisiert werden.

Ziel des angedachten Glasfaser-Netzausbaus ist es, die Menschen im gesamten Landkreis zu 90 Prozent mit Breitband-Internetzugängen zu versorgen. Bis zu 30MBit pro Sekunde im Download sollen dann möglich sein.

Durch die Initiative des Landkreises, die Infrastruktur auszubauen, würde vor allem der ländliche Raum gestärkt, wo es bisher nur langsame Internetverbindungen gibt.

Karten online einsehen

Wo sind Haupt- und Netzverteiler in den Kommunen geplant?

Schnelles Internet

Hier finden Sie Details zum geplanten Breitbandausbau in den einzelnen Kommunen. Sehen Sie wo Haupt- und Netzverteiler liegen und wo Verteiler- und Anschlusskabel geplant sind.