Landkreis Lüneburg

Flusslandschaft Elbe

Das Biosphärenreservat 'Flusslandschaft Elbe' ist eine naturnahe Stromlandschaft

Das Ende 1997 von der UNESCO anerkannte, länderübergreifende Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe" ist mit ca. 342.848 Hektar das größte im Binnenland gelegene Biosphärenreservat Deutschlands. Es repräsentiert eine der letzten naturnahen Stromlandschaften Mitteleuropas.

 

Das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe besteht aus den vier Reservaten:

  •     Biosphärenreservat Mittelelbe (Sachsen-Anhalt)
  •     Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  •     Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Mecklenburg-Vorpommern
  •     Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue

Der Landkreis Lüneburg ist Mitgesellschafter der Flusslandschaft Elbe GmbH und unterstützt durch zahlreiche Aktivitäten wie z.B. den ‚Kurs Elbe Tag‘  und das ‚Arche Zentrum Amt Neuhaus‘ das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue.

 

 

Ansprechpartner

Flusslandschaft Elbe GmbH

Jens Kowald 05852 951988 0 05852 9519888 E-Mail senden Webseite