Ansprechpartner & mehr

Biologische Vielfalt

Amphibien

Naturfreunde helfen Kröten den Laichort sicher zu erreichen. Foto: NABU_MayKrötenzäune an Straßenrändern sollen während der Amphibienwanderung den Tieren das Leben retten.
Im Landkreis Lüneburg leisten bereits viele Tierschützer wichtige Hilfe, in dem sie Zäune errichten, während der Wanderung Eimer kontrollieren und die Tiere über die Straße bringen.

Freiwillige Helfer gesucht
Der Fachdienst Umwelt sucht weitere freiwillige Helfer, die Zäune betreuen oder die örtlichen bereits vorhandenen Gruppen unterstützen.
Interessenten werden gebeten sich bei den hier genannten Ansprechpartnern zu melden. Auch Informationen zu bisher nicht gesicherten Wanderstrecken sind für uns sehr interessant und werden ebenfalls gern entgegengenommen.Kröten werden gesammelt und auf die andere Straßenseite gebracht. Foto: A.Szymanski

Karte Amphibienzäune und -wanderwege
Folgender Link gibt Ihnen einen Überblick über bisher bekannte Amphibienzäune und Amphibienwanderwege im Landkreis Lüneburg:
Übersicht Amphibienzäune und Amphibienwanderwege

 

 

 

 

 

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Fachdienst Umwelt Herr Burkhard Jäkel +49 4131 26-1354 +49 4131 26-2354 E-Mail senden