Landkreis Lüneburg

Fließgewässerentwicklung

Umgestaltung der Lopau

Verbesserung der Gewässerstruktur und Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit der Lopau am Kulturstau „Auf dem Brende“

Umgestaltete Lopau im Bereich der Einmündung des neuen Laufs. Foto: LKLGDank ihres recht naturnahen Bachverlaufs und ihrer guten Wasserqualität ist die Lopau eines der wertvollsten Gewässer des Ilmenau-Systems. Trotzdem existieren noch immer strukturelle Beeinträchtigungen, die sich negativ auf das Fließgewässer auswirken. Dazu zählt auch der alte Kulturstau „Auf dem Brende“, der ein unüberwindbares Hindernis für die Gewässerfauna darstellte.     
Um die Gewässerstruktur und ökologische Durchgängigkeit der Lopau zu verbessern, wurden aus diesem Grund mehrere Maßnahmen in der Umgebung des Staus oberhalb der Ortschaft Bockum durchgeführt.





 

Für eine detailierte Beschreibung des Projektes lesen Sie beigefügtes Dokument:


Die Bildergalerie finden Sie unten auf dieser Seite.

Umgestaltung der Lopau

Gewässerstruktur und ökologische Durchgängigkeit der Lopau zu verbessert

Renaturierung begradigter Fließgewässer

Fließgewässer
Warum ist es so wichtig, unsere Flüsse wieder in einen guten Zustand zu bringen? Hier erfahren Sie es!

Der Osterbach wurde renaturiert

Osterbach
Durch umfangreiche Renaturierungsmaßnahmen wurde der stark begradigte Osterbach wieder zu einem gesunden Lebensraum.

Sohlgleite Wohlenbüttel

Umwandlung einer Sohlschwelle in eine Sohlgleite schafft naturnahen Lebensraum für Fauna, Flora und Mensch

Die Billerbeck im neuen Bett

Billerbeck
Die Billerbeck hat ein neues Bett bekommen. Das Projekt gewann den Niedersächsischen Gewässerwettbewerb 2012.

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Fachdienst 61 Umwelt Michael Loch Untere Wasserbehörde +49 4131 26 - 1264 +49 4131 26 - 2264 E-Mail senden