Landkreis Lüneburg

FÖJ

Freiwilliges ökologisches Jahr beim Landkreis Lüneburg

Umweltinteressierte junge Menschen können jetzt auch beim Landkreis Lüneburg ein Freiwilliges ökologisches Jahr absolvieren.

Die Aufgaben- und Einsatzvielfalt im Fachdienst Umwelt bietet dem FÖJler Möglichkeiten, sich insbesondere in den Bereichen Umwelt,- Natur- und Landschaftsschutz kreativ einzubringen.
Elbtalaue, Geest und Heide sind interessante Tätigkeitsfelder um Naturschutzkonzeptionen und -strategien der Naturschutzbehörde kennenzulernen und selbst eigene Projekte zu entwickeln und durchzuführen.
Als untere Naturschutzbehörde ist der Landkreis Lüneburg auch für die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zuständig und überwacht diese.

Auf der Internetseite der Nds. Naturschutzakademie (NNA) finden Sie detailierte Informationen zu der FÖJ-Stelle beim Landkreis Lüneburg.