Ansprechpartner & mehr

Wolf

Kurzinfo: Wolf in Niedersachsen

  • Derzeit gibt es fünf Rudel in Niedersachsen, davon eines im Bereich Lüneburg auf dem Truppenübungsplatz Munster. Aktuelle Infos:


     
  • Bräunlich-graues Fell, besondere Merkmale: weiße Zeichnung der Schnauze, schwarze Schwanzspitze.
  • Größe und Statur ähnlich dem Schäferhund, jedoch längere Beine und eine kürzere Rute.
  • Lebt in Familienverbänden von im Schnitt acht Tieren (je zwei Elterntiere mit Jungtieren).
  • Elterntiere bleiben ein Leben lang zusammen.
  • Keine Großrudel wie z.B. in Nordamerika.
  • Benötigt eine Reviergröße von etwa 20 km Durchmesser.
  • Hauptnahrung: Rehe, junge Hirsche, Wildschweine.
  • Eine aktive Wiederansiedelung, z.B. durch Einfuhr oder Aussetzen von Wölfen hat nicht stattgefunden.
  • Die selbstständige Rückkehr wird wissenschaftlich, fachbehördlich und ehrenamtlich begleitet. Helfen auch Sie mit!