Bildungs- und Integrationsbüro

Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe

Information - Beratung - Vernetzung

Das Bildungs- und Integrationsbüro ist eine Serviceeinrichtung von Stadt und Landkreis Lüneburg mit der Aufgabe der Information, Beratung und Vernetzung der an Bildung Beteiligten sowie der Koordinierung von Maßnahmen und Projekten.
Hierbei wird besonderer Wert auf die Sicherung der Nachhaltigkeit und die Weiterentwicklung der Bildungs- und Unterstützungsangebote gelegt.

Handlungsfeld Bildung

  • Bildungsmonitoring
  • Vernetzung der an Bildung Beteiligten im Übergang   Schule/Beruf
  •  Inklusion

Handlungsfeld Migration und Teilhabe

  • Koordination, Organisation und Bündelung kommunaler Integrationsaufgaben
  • Entwicklung von Strukturen und Standards mit verschiedenen Trägern der  Integrationsarbeit vor Ort
  • Koordination und Förderung des ehrenamtlichen Engagements
  • Förderung der interkulturellen Öffnung von Vereinen, Verbänden und anderen Organisationen
  • Fort- und Weiterbildungen zur interkulturellen Kompetenz
  • Öffentlichkeitsarbeit

Lüneburger Netzwerk Antidiskriminierungsberatung

Zentrale Anlaufstelle für ratsuchende Menschen, die sich unter anderem aufgrund ihres Geschlechts, Alters oder ihrer Religion diskriminiert fühlen.

Beratungsangebote Orientierung - Bildung - Arbeit

Neben der zentralen Migrationsberatung unterstützen Sie spezielle Beratungsstellen kostenlos bei bildungs- und berufsbezogenen Anliegen.

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Bildungs- und Integrationsbüro Karin Kuntze +49 4131 26 - 1510 +49 4131 26 - 2510 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Koordination Bildungsangebote für Neuzugewanderte Kirsten Wolfrath Hansestadt und Landkreis Lüneburg +49 4131 26 - 1514 +49 4131 26 - 2514 E-Mail senden