Ansprechpartner & mehr

Bildungs- und Integrationsbüro

Eine Bühne für Eure Rechte in Lüneburg und anderswo

Ausstellung im Wasserturm Lüneburg
vom 22. Februar bis 10. März 2020

Gemeinsam mit Profis aus Theater, Kunst, Tanz und einer professionellen Fotografin wurden in kleinen Gruppen Szenen zu verschiedenen Kinderrechten entwickelt.

Kinderrechte
Das Recht auf Wasser, Bildung, Spiel und Erholung, Schutz vor Diskriminierung und Gewalt – jeder Kurs hatte ein anderes Kinderrecht zum Thema. Für die Umsetzung der Menschenrechte setzen sich die Menschenrechtsorganisationen UNICEF, terre des hommes, Der Kinderschutzbund Ortsgruppe Lüneburg e.V., Kinderschutzzentrum Nordostniedersachsen und „Würde für Kinder“ e.V. ein. Wie sie das konkret machen, zeigt jetzt eine Ausstellung im Wasserturm in Lüneburg. Dort kannst Du erfahren, wie Du Dich engagieren kannst.

Spannend ist auch zu erleben, welche Projekte in Äthiopien und Ruanda (Afrika), Peru (Lateinamerika) und Afghanistan durchgeführt werden.

Hinweis für Lehrkräfte: Diese interaktive Ausstellung eignet sich besonders für den Besuch von Schulklasse ab Klasse 5.

 

    

 

 

Zur Vorbereitung auf Ihren Besuch finden Sie hier Informationen:

 

 

 

Der bebilderte Bericht von den Übungseinheiten bis hin zur Vorstellung

           

 

 

 

Bonus für Mitwirkende:

 

  • Fahrt nach Berlin (kostenfrei) im Frühjahr 2020
  • Teilnahme am Theaterfestival in Göttingen (2 Tage, kostenfrei) im April 2020

Kooperationspartner: ifak -  Institut für angewandte Kulturforschung e.V., Göttingen

Gefördert durch:

     

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Bildungs- und Integrationsbüro Karin Kuntze +49 4131 26 - 1510 +49 4131 26 - 2510 E-Mail senden