Ansprechpartner & mehr

Bildungsregion

Wir verstehen uns als regionale Verantwortungsgemeinschaft

Das Land Niedersachsen und der Landkreis Lüneburg unterstützen als Kooperationspartner seit 2016 den Ausbau der Region zur „Bildungsregion Lüneburg“.

Bildung für bessere Berufschancen und mehr Lebensqualität
Bildung findet nicht nur formal in Schulen und Betrieben, sondern darüber hinaus lebensbegleitend durch zahlreiche außerschulische Einrichtungen und in alltäglichen Lebenssituationen statt. Mit "Blickpunkt Bildung" engagiert sich ein Bündnis aus Bildungseinrichtungen, aus Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur für eine starke Bildungsregion - für bessere Bildungschancen und mehr Lebensqualität in der Region.

Landkreis Lüneburg ist Modellkommune für Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Mit dem Projekt "Agenda 2030 vor Ort" haben sich Hansestadt und Landkreis Lüneburg auf den Weg gemacht, die globalen Nachhaltigkeitsziele im lokalen Handeln zu verankern. Dafür braucht es nicht nur Politik und Wirtschaft, sondern uns alle! Genau hier nimmt Bildung eine Schlüsselrolle ein. Es braucht Kompetenzen, Wissen und die Motivation ins Handeln zu kommen.

BNE befähigt zu zukunftsfähigem Denken und Handeln: informierte Entscheidungen zu treffen, verantwortungsbewusst für aktuelle und zukünftige Generationen zu handeln und dabei die kulturelle Vielfalt wertzuschätzen
- zum Schutz der Umwelt
- für eine bestandsfähige Wirtschaft und
- für eine global gerechte Gesellschaft .

Seit September 2021 ist der Landkreis Lüneburg eine von bundesweit 50 BNE Modellkommunen. Ziel ist es, zur Verbreitung von BNE engagierte Institutionen und Aktive in der Bildungsregion Lüneburg systematisch zu vernetzen, Expertise zu bündeln und sichtbar zu machen.  Der Landkreis Lüneburg wird dabei vom BNE Kompetenzzentrum Bildung - Nachhaltigkeit - Kommune begleitet.

Bildung - der Grundstein für gesellschaftliche Teilhabe

Ein besonderes Anliegen der Bildungsregion ist es, allen Menschen in der Region - unabhängig von ihrer sozialen Herkunft - den Zugang zur Vielzahl der regionalen Bildungsinstitutionen und qualifizierten Akteure zu ermöglichen, um ihnen bestmögliche Entwicklungschancen für eine positive Bildungsbiografie zu bieten.

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Bildungs- und Integrationsbüro Karin Kuntze +49 4131 26 - 1510 +49 4131 26 - 2510 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Bildungs- und Integrationsbüro Kirsten Wolfrath Zuständigkeit Nachname: Bildung für nachhaltige Entwicklung +49 4131 26 - 1514 +49 4131 26 - 2514 E-Mail senden