Ansprechpartner & mehr

Kultur

Plattdeutsch

NEU: PLATTDEUTSCHBEAUFTRAGTE/R (m/w/d) GESUCHT

Sie sind ein Organisationstalent und haben Spaß an der plattdeutschen Sprache?

Dann bewerben Sie sich bis zum 11.06.2021 als Plattdeutschbeauftragte/r für den Landkreis Lüneburg!

Mehr Informationen finden Sie in der aktuellen Stellenausschreibung:

 

 

 

Plattdeutsch gilt als ein wichtiges Kulturgut unserer Region. Deshalb engagiert sich der Landkreis Lüneburg für die Förderung und Pflege der plattdeutschen Sprache.

Der Landkreis Lüneburg hat einen Beauftragten für die Plattdeutsche Sprache ernannt, der unter anderem folgende Aufgaben wahrnimmt:

  • Nahebringen der Sprache als Kulturgut Norddeutschlands und Zweitsprache im Bereich der Kindergärten und Schulen
  • Teilnahme als Jurymitglied beim plattdeutschen Vorlesewettbewerb der kreiseigenen Schulen
  • Mitarbeit beim Arbeitskreis Plattdeutsch des Lüneburgischen Landschaftsverbands
  • Herausgabe einer Broschüre über die Aktivitäten in plattdeutscher Sprache in Stadt und Landkreis Lüneburg

Mehr zur plattdeutschen Sprache in unserer Region erfahren Sie auf der Website der Vereins Lüneplatt.
 

Plattdeutsche Audiokarte

Seit September 2015 ist die Plattdeutsche Karte online.  Foto LKLGOrtsnamen aus dem Landkreis Lüneburg  können per Mausklick als Audiodatei abgespielt werden. Die Karte ist ab sofort im Geoportal einsehbar:

Link Plattdeutsche Karte
Die Karte ist in Zusammenarbeit mit dem Verein Lüneplatt e.V. erarbeitet worden.


 

Ansprechpartner

Hansestadt und Landkreis Lüneburg

Beauftragter für plattdeutsche Sprache Günther Wagener +49 4136 9136290 E-Mail senden

Weblinks