Ansprechpartner & mehr

Wegweiser für Flüchtlinge-Deutsch

Beratung zum Asylverfahren

Weder die Gemeinde, noch die örtlichen Ansprechpartner oder die Flüchtlingssozialarbeiter des Landkreises nehmen Rechtsberatungen vor. Beratung zum Asylverfahren bietet die Verfahrensberatung der Diakonie. Das Beratungsangebot ist kostenfrei.

Sollten Ihnen durch anwaltliche Beratung oder Gerichtsverfahren Kosten entstehen, werden diese nicht vom Landkreis oder der Gemeinde übernommen. Allerdings haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, Prozesskostenhilfe beim Amtsgericht in Lüneburg zu beantragen. Das Amtsgericht befindet sich am Markt gegenüber vom Rathaus. Bitte lassen Sie sich beraten, bevor Ihnen Kosten entstehen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter www.justizportal.niedersachsen.de unter Service in der Kategorie Ratgeber.

Diakonieverband Lüneburg
Verfahrensberatung

Haus der Kirche
An den Reeperbahnen 1
21335 Lüneburg

Telefon: 04131 / 7492-18
Internet: www.diakonieverband-nordostniedersachsen.de