Ansprechpartner & mehr

Ebola-Virus

Das Gesundheitsamt des Landkreises Lüneburg geht nicht davon aus, dass in unserer Region Ebola-Fälle auftreten.

Der Landkreis Lüneburg wie das Klinikum Lüneburg sind auf Epidemien und insbesondere auf Ebola-Verdachtsfälle vorbereitet. Gesundheitsamt, Ärzte, Kliniken und beteiligte Institutionen arbeiten dabei eng zusammen. Das Gesundheitsamt berät Ärztinnen und Ärzte sowie Bürgerinnen und Bürger in medizinischen Fragen zum Ebola-Fieber.

Auf dieser Seite finden Sie einige grundsätzliche Informationen zu der Krankheit sowie Links zu den umfassenden Seiten des Niedersächsischen Landesgesundheitsamts und des Robert-Koch-Instituts.

Was ist Ebola-Fieber und woher kommt es?

Wie wird Ebola-Fieber übertragen?

Welche Symptome löst das Ebola-Virus aus?

Wie kann man einer Ansteckung vorbeugen? Kann man sich impfen lassen?

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Gesundheitsamt Frau Dr. Wunderlich 04131 26-1500 04131 26-2500 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Fachdienst 53 Gesundheit Volker Meyer +494131 26 - 1705 +494131 26 - 2705 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Fachdienst 53 Gesundheit Anke Reimers +494131 26 - 1475 +494131 26 - 2475 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Fachdeinst 53 Gesundheit Matthias Wilder +494131 26 - 1491 +494131 26 - 1703 E-Mail senden