Ansprechpartner & mehr

Eichenprozessionsspinner

EPS-Bekämpfung vom Boden

Bei der Bekämpfung vom Boden aus werden Sprühgeräte für ein zielgenaues Aufbringen des Bekämpfungsmittels eingesetzt. Die Einsätze in den Ortschaften koordinieren die einzelnen Gemeinden und Städte. Wer auf seinem Privatgrundstück befallene Bäume entdeckt, kann sich an das zuständige Ordnungsamt seiner Stadt, Einheits- oder Samtgemeinde wenden. Geht die Meldung rechtzeitig ein, kann der Befall eventuell mit abgearbeitet werden. Die Kosten für die Behandlung privater Bäume trägt der Grundbesitzer.

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Gesundheitsamt Frau Dr. Wunderlich 04131 26-1500 04131 26-2500 E-Mail senden