Gesundheitsamt

Therapieangebot für Menschen mit pädophilen Neigungen

Foto: Netzwerk 'kein-täter-werden'Bis zu ein Prozent der Männer hat wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge auf Kinder gerichtete sexuelle Fantasien.

Um Kindesmissbrauch wirksam zu verhindern und Männern mit pädophilen Neigungen ein anonymes Therapieangebot zu eröffnen, unterstützt der Landkreis Lüneburg das Projekt 'Dunkelfeld' - Kein Täter werden' der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Das Projekt nimmt sich Problematik von Männern an, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen. Betroffene können sich anonym an die MHH wenden. Mit den Therapeuten von 'Dunkelfeld' erarbeiten sie Möglichkeiten, mit ihrer Neigung umzugehen.

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

5 Fachbereich Soziales Herr Martin Wiese +49 4131 26-1241 +49 4131 26-2241 E-Mail senden