Behindertenhilfe

Hilfen für behinderte Menschen

Für dauerhaft geistig, seelisch und/oder körperlich behinderte Menschen werden ergänzend zu den Leistungen der Sozialversicherungsträger (wie Krankenkasse, Rentenversicherung, Unfallversicherung, Jobcenter) zusätzliche Hilfen angeboten. Das gilt auch für Menschen, die von einer Behinderung bedroht sind. 


Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
Menschen mit einer geistigen, körperlichen oder psychischen Behinderung haben Anspruch auf Eingliederungshilfe, wenn sie aufgrund ihrer Behinderung nur eingeschränkt am gesellschaftichen Leben teilhaben können.

Durch die Eingliederungshilfe sollen die Folgen der Behinderung beseitigt oder gemildert werden und eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden.

Gesetzliche Grundlage ist das Zwölfte Sozialgesetzbuch (SGB XII)

Weitere interessante Themen im Bereich Hilfen für behinderte Menschen