Schülermusikwettbewerb

Hier spielt die Musik!

Beim Schülermusikwettbewerb kommen wieder viele verschiedene Instrumente zum Einsatz. Foto: Brian Godmann_ex

Zum 9. Mal musizierten  beim Schülermusikwettbewerb junge Musiktalente auf großer Bühne.

In der IGS Embsen, dem Veranstaltungsort 2019, präsentierten 13 Schülerbands von Hansestadt und Landkreis Lüneburg ihr musikalisches Können.

Platz 1:
Die zwölfköpfige Band „Downtown Rats“ von der Oberschule am Wasserturm überzeugte Jury und Publikum mit Coverversionen von „People help the people“ von Birdy und „Can’t stop the feeling“ von Justin Timberlake. Die jungen Musikerinnen und Musiker räumten damit den ersten Platz ab.

Platz 2:
Die „Daydreamer“ von der IGS Lüneburg holten mit Songs von Amy Winehouse und Adele den zweiten Platz. Die Bandmitglieder aus der 10. bis 12. sorgten für Soul auf der Bühne und im Publikum.

Platz 3:
Die Band „7 aus 79“ von der Schule am Knieberg landete auf dem  dritten Platz. Mit dem Xavier-Naidoo-Titel „Was wir alleine nicht schaffen“ zeigten die sieben Bandmitglieder der Förderschule viel Gefühl und Ausdrucksstärke.

Jury-Preis:
Für besonders originelle, kreative Projekte erhielt die „Breaking Band“ von der Hanseschule Oedeme den Jury-Preis. Mit Titeln auf Persisch und Arabisch brachte die 14-köpfige Band – darunter einige Jugendliche, die erst vor Kurzem nach Deutschland gekommen sind – internationales Flair in den Wettbewerb.

Fotos und Musikaufnahmen vom Schülermusikwettbewerb 2019 stehen hier zum Download bereit:

Das war der Schülermusikwettbewerb 2018

Hier können die Fotos und Live-Mitschnitte des Wettbewerbs 2018 heruntergeladen werden.

Die Jury - Musikexperten aus der Region

Bewertet werden die Bands wieder von Musikexperten aus der Region.

Gewinner der vorherigen Jahre

Die Preisträger des Schülermusikwettbewerbs seit 2010.

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Ulrich Mentz Fachdienstleiter +49 4131 26 - 1532 +49 4131 26 - 2532 E-Mail senden