Ansprechpartner & mehr

Schulformen

IGS

In der Integrierten Gesamtschule (IDS) werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge  5 bis 13 unterrichtet. Sie erlangen am Ende des Sekundarbereichs I Abschlüsse, die auch an der Hauptschule, der Realschule und dem Gymnasium vergeben werden. Der erweiterte Sekundarabschluss I berechtigt zum Übergang in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe. Die IGS kann auch ohne gymnasiale Oberstufe geführt werden.

Quelle: http://www.mk.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=1974&article_id=6424&_psmand=8