Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv Landkreis Lüneburg

Neuer Landrat: Jens Böther leitet ab November 2019 die Kreisverwaltung (16.06.2019)

Die ersten Interviews nach der Wahl: Jens Böther von der CDU. Foto: LKLG(lk/mo) Die Menschen im Landkreis Lüneburg haben heute (16. Juni 2019) ihren neuen Landrat gewählt – um kurz vor 20 Uhr stand das vorläufige Wahlergebnis fest. Demnach hat Jens Böther (CDU) mit 50,16 Prozent der abgegebenen Stimmen die Stichwahl gewonnen. Gegenkandidat Norbert Meyer (SPD) erhielt 49,84 Prozent. Insgesamt waren mehr als 148.000 Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren aufgefordert, bei der Landratswahl ihr Kreuz zu machen. Davon stimmten 53.416 Wählerinnen und Wähler in den 213 Wahlbezirken mit, die Wahlbeteiligung lag damit bei 36 Prozent. Für den ersten Wahlgang vor drei Wochen (26. Mai 2019) hatten sich neben Jens Böther und Norbert Meyer zwei weitere Landrats-Kandidaten aufstellen lassen, eine absolute Mehrheit kam jedoch für niemanden zustande. In diesem Fall schreibt das Niedersächsische Kommunalwahlgesetz vor, eine Stichwahl anzusetzen.

Das endgültige Wahlergebnis stellt der Kreiswahlausschuss offiziell morgen (17. Juni 2019) fest. Seinen ersten Arbeitstag als Landrat hat Jens Böther dann am 1. November 2019.  

Weitere Informationen zu den Wahlergebnissen finden Interessierte im Internet unter www.lueneburg.de/wahlen.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Katrin Holzmann Pressesprecherin, Fachdienstleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4131 26 - 1274 +49 4131 26 - 2274 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Urte Modlich Pressesprecherin +49 4131 26 - 1280 +49 4131 26 - 2280 E-Mail senden