Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv Landkreis Lüneburg

Neues Angebot im Nahverkehr: RufMobil startet in Gellersen und Bardowick (24.07.2019)

(lk/mo) Der westliche Teil des Landkreises bekommt in wenigen Tagen ein zusätzliches Angebot im Busverkehr. Ab Donnerstag (1. August) fährt das RufMobil zwei neue Linien im Raum Gellersen / Bardowick an. Durch das Angebot vom Landkreis Lüneburg und dem Verkehrsunternehmen KVG wird der Öffentliche Personennahverkehr ergänzt und deutlich verbessert. Insgesamt gibt es mehr Fahrten, engere Taktungen und längere Betriebszeiten. Dabei gilt der gewohnte HVV-Tarif.

Die beiden RufMobil-Linien umfassen folgende Gebiete:

Die Linie 5251 fährt nach Bedarf zwischen Oedeme, Heiligenthal, Südergellersen, Kirchgellersen, Reppenstedt, Dachtmissen, Vögelsen und Bardowick. Dabei gibt es verschiedene Verknüpfungspunkte: in Oedeme an den Lüneburger Stadtverkehr, vom Bardowicker Bahnhof an den Metronom Richtung Hamburg und Lüneburg sowie in Kirchgellersen nach Salzhausen oder wiederum nach Lüneburg.

Die Linie 5451 fährt nach Bedarf zwischen Barum, St. Dionys, Wittorf, Neu Wittorf und Bardowick (ebenfalls mit Metronom-Verbindung nach Hamburg und Lüneburg). „Dank des RufMobils können wir pünktlich zum Ausbildungsbeginn auch das Gewerbegebiet Wittorfer Heide anfahren“, erklärt Freia Srugis, Fachdienstleiterin Schule, Kultur und ÖPNV.

Das RufMobil ist im 2-Stunden-Takt innerhalb der Woche von circa 5 bis 21 Uhr und am Wochenende von circa 8 bis 19 Uhr unterwegs. Wie auch der Linienverkehr fährt es gemäß den Fahrplänen feste Haltepunkte an – allerdings ausschließlich auf Bestellung. Kunden melden die gewünschten Fahrten spätestens zwei Stunden im Voraus an und lassen sich anschließend an der verabredeten Bushaltestelle abholen. Reservierungen sind bis zu einem Monat im Voraus möglich und werden ab Sonntag (28. Juli 2019) telefonisch unter 04131-880777 rund um die Uhr entgegengenommen.

Das RufMobil startet im Raum Gellersen/Bardowick als Pilotprojekt. Damit wird bereits die dritte Region im Landkreis Lüneburg erfasst: Seit vergangenen Mai gilt das Angebot für den Raum Bleckede, seit August 2018 für die Gemeinde Amt Neuhaus.

Detaillierte Informationen zum RufMobil und die entsprechenden Fahrpläne finden Interessierte im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/rufmobil oder www.kvg-bus.de.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Katrin Holzmann Pressesprecherin, Fachdienstleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4131 26 - 1274 +49 4131 26 - 2274 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Urte Modlich Pressesprecherin +49 4131 26 - 1280 +49 4131 26 - 2280 E-Mail senden