Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv Landkreis Lüneburg

Schulabschluss geschafft: Gratulation an die Abiturienten (27.06.2019)

Für ihr besonderes Engagement für die Schulgemeinschaft oder die Gesellschaft geehrt: Die mit dem Zechlin-Preis ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler mit Landrat Manfred Nahrstedt (l.) und Dr. Ties Möckelmann vom Rotary Club Lüneburg (r.). Foto: LKLG(lk/iw) Studium oder Ausbildung? Freiwilliges Soziales Jahr oder doch lieber Weltreise? Für viele Schülerinnen und Schüler im Landkreis Lüneburg beginnt mit ihrem Schulabschluss in diesem Jahr ein neues Kapitel. Gestern Abend (Mittwoch, 26. Juni 2019) gratulierte Landrat Manfred Nahrstedt den rund 500 Abiturientinnen und Abiturienten der kreiseigenen Gymnasien bei einem Empfang - zum ersten Mal in der St. Michaeliskirche in Lüneburg.

„Das Abitur ist ein wichtiger Meilenstein im Leben. Sie können sehr stolz darauf sein, dass Sie das geschafft haben“, beglückwünschte Landrat Manfred Nahrstedt die Absolventinnen und Absolventen. Schließlich gab er ihnen noch einen persönlichen Rat mit: „Egal, welchen Weg Sie beruflich einschlagen – eins ist wichtig: Sie müssen Spaß haben an dem, was Sie tun. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Es hilft sehr, wenn man seine Arbeit mag.“

Heiko Lüdemann, Schulleiter des Beruflichen Gymnasiums BBS I, zollte den Schülerinnen und Schülern Respekt: „Sie sind die Generation des Aufbruchs, die Verantwortung übernehmen und Dinge verändern will.“ An die jungen Erwachsenen als Entscheidungsträger der Zukunft appellierte er: „Wir brauchen weiterhin Ihre Unterstützung und Mitwirkung.“ 

Viele Absolventinnen und Absolventen hatten sich bereits an ihrer Schule für die Schulgemeinschaft oder die Gesellschaft stark gemacht. Zehn von ihnen erhielten im Rahmen der Abschlussfeier für ihr Engagement den Zechlin-Preis, überreicht von Dr. Ties Möckelmann vom Rotary Club Lüneburg.

Über die Auszeichnung freuen konnten sich Luca Jonathan David vom Gymnasium Oedeme, Lara Klein vom Beruflichem Gymnasium BBS I, Marcel Düker vom Beruflichem Gymnasium Georg-Sonnin-Schule, Thore Schenk und Vivien Koch vom Beruflichem Gymnasium BBS III, Lena Bickel vom Bernhard Riemann Gymnasium, Pauline Wiegand und Claudio Casas Bonilla von der Schule Marienau sowie Alina Burmester und Samira Krüger vom Gymnasium Bleckede. 

Musikalisch umrahmt wurde die Abschlussfeier vom „Alte-Musik-Ensemble“ des Gymnasiums Bleckede unter der Leitung von Axel Friesen. „Sie haben heute für ein wunderbares Rahmenprogramm gesorgt“, bedankte sich Manfred Nahrstedt vor dem Empfang im Bürgergarten der Kreisverwaltung bei allen Musikerinnen.

Bei der Veranstaltung am Mittwoch wurden die Abiturientinnen und Abiturienten folgender Schulen verabschiedet:

- Bernhard Riemann Gymnasium, Scharnebeck
- Gymnasium Bleckede
- Gymnasium Oedeme, Lüneburg
- Berufliches Gymnasium BBS I, Lüneburg
- Berufliches Gymnasium Georg-Sonnin-Schule, Lüneburg
- Berufliches Gymnasium BBS III, Lüneburg
- Schule Marienau, Dahlem

Fotos von der Schulabschlussfeier für die Abiturienten in der St. Michaeliskirche in Lüneburg veröffentlicht der Landkreis ab kommender Woche unter www.landkreis-lueneburg.de/schulabschluss.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Katrin Holzmann Pressesprecherin, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4131 26 - 1274 +49 4131 26 - 2274 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Urte Modlich Pressesprecherin +49 4131 26 - 1280 +49 4131 26 - 2280 E-Mail senden