Landkreis Lüneburg

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Hier spielt die Musik: Junge Musiktalente aus Hansestadt und Landkreis rocken die Schule Marienau (21.04.2017)

(lk/bf) Zwölf Bands mit rund 80 Talenten haben ein gemeinsames Ziel: Den 7. Schülermusikwettbewerb des Landkreises Lüneburg gewinnen. Am Freitag, 28. April 2017, zeigen die Nachwuchsmusikerinnen und -musiker in der Schule Marienau der Jury und dem Publikum ihr Können auf der Bühne. Zuhörer sind herzlich willkommen. Der Wettbewerb beginnt um 10 Uhr, Einlass ist ab 9.30 Uhr und der Eintritt ist frei.

„Wir haben in diesem Jahr wieder viele tolle Musiktalente bei uns auf der Bühne“, sagt Sigrid Ruth, Projektleiterin des Schülermusikwettbewerbs, „die Bands freuen sich, wenn möglichst viele Zuhörer kommen und sie unterstützen. Denn vor einem vollen Haus spielt es sich einfach besser.“ Landrat Manfred Nahrstedt wird den Wettbewerb gemeinsam mit Heike Elz, Leiterin der Schule Marienau, eröffnen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder Sach- und Geldpreise. Die Gewinner dürfen bei Radio Zusa für eine Stunde auf Sendung gehen und ihre Musik vorstellen. Die Preisträger werden am Nachmittag, voraussichtlich ab 14.30 Uhr, bekanntgegeben.

In der Fachjury sitzen in diesem Jahr Komponist Florian Fiechtner, Vocalcoach Wiebke Marherr, Dirigentin Nicole Maack, Jugendfestivalorganisator Hannes Büsscher, Musikproduzent und Dozent Dirk Zuther sowie Songwriterin Berit Neß. Sie bewerten Performance, Gesangsausdruck, Virtuosität und die Qualität des gemeinsamen Musizierens bei den jungen Musiktalenten. Der Zeitplan mit den Auftritten der einzelnen Musiker ist abrufbar unter www.landkreis-lueneburg.de/musikwettbewerb.

 

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?