Landkreis Lüneburg

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Integrationsbeirat sucht Mitglieder – Info-Abend am 10. Oktober 2017 (09.10.2017)

(lk/ho) Der gemeinsame Integrationsbeirat von Hansestadt und Landkreis Lüneburg formiert sich neu: 15 Plätze sind ab sofort für Migrantinnen und Migranten reserviert, die sich gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und ausgewählten Institutionen aktiv für Integration einsetzen wollen. Wer mitmachen möchte, ist noch einmal herzlich eingeladen zu einem Informationsabend am morgigen Dienstag, 10. Oktober 2017 von 18 bis 20 Uhr im Kreismedienzentrum auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen II und III, Am Schwalbenberg 24 in Lüneburg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte können im Anschluss an den Abend entscheiden, ob sie Mitglied des Integrationsbeirats werden möchten oder nicht.

Ziel des Integrationsbeirates ist es, die Integration der in Hansestadt und Landkreis lebenden Personen mit Migrationshintergrund in den kommenden Jahren zu fördern. „Gemeinsam mit Einrichtungen und Behörden entwickelt das Gremium Integrationsmaßnahmen, um institutionelle und strukturelle Hindernisse für Zugewanderte abzubauen“, sagt Karin Kuntze vom Bildungs- und Integrationsbüro für Hansestadt und Landkreis Lüneburg.

Durch die Aktivitäten des Integrationsbeirates sollen die Kontakte zwischen der einheimischen und ausländischen Bevölkerung, den Ausländervertretungen und den mit der Förderung der Integration befassten Einrichtungen gefördert werden. Der Beirat erarbeitet Vorschläge und trifft sich regelmäßig, um die Ideen zu verabschieden und in die Tat umzusetzen.
Weitere Informationen gibt es bei Karin Kuntze vom Bildungs- und Integrationsbüro Lüneburg unter Telefon 04131 9698524 oder per Mail an karin.kuntze@landkreis.lueneburg.de.

 

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?