Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Arena Lüneburger Land: Rechnungsprüfungsamt informiert Kreisausschuss

(lk/mo) Die Prüfungen zur geplanten Sport- und Veranstaltungshalle Arena Lüneburger Land kommen voran. Das Rechnungsprüfungsamt als unabhängige Instanz trug am Montag (17. Juni 2019) den Mitgliedern des Kreisausschusses einen ersten Zwischenbericht zu den durch die Akteneinsicht aufgeworfenen Fragen vor. Ein Abschlussbericht ist für den 19. August 2019 vorgesehen. Politik und Verwaltung waren sich einig, aufgrund der Vielzahl der Fragen und der noch unvollständigen Erfassung aller Problemfelder erst nach Vorlage des Schlussberichts die Öffentlichkeit zu informieren.

Weitere Themen des Kreisausschusses: Zwei Museen in der Hansestadt Lüneburg bekommen finanzielle Unterstützung vom Landkreis Lüneburg. Der Kreisausschuss hat entschieden, für die Sanierung des Deutschen Salzmuseums in diesem Jahr einen Zuschuss von 100.000 Euro zu bewilligen. Die Hansestadt Lüneburg lässt das Museum an der Saline für insgesamt 3,5 Millionen Euro barrierefrei ausbauen und schafft dort neue Ausstellungsflächen. Außerdem hat die Politik entschieden, dass sich der Landkreis an den Arbeiten für die Be- und Entfeuchtung des Museums Lüneburg an der Wandrahmstraße finanziell beteiligt. Der Zuschuss liegt bei 80.000 Euro, die Gesamtinvestition bei rund einer halben Million Euro.

Bauarbeiten stehen auch in der Haupt- und Realschule Bleckede an. Die Mitglieder des Kreisausschusses stimmten dafür, das Lehrerzimmer noch in den kommenden Sommerferien zu erweitern. Aufgrund struktureller Veränderungen ist die Zahl der Lehrkräfte in den vergangenen Jahren gestiegen, dementsprechend eng wurde es im Gemeinschaftsraum. Für den Umbau stellt die Kreisverwaltung 50.000 Euro bereit.

Mehr Informationen zum Kreistag und den Ausschüssen gibt es unter www.landkreis-lueneburg.de/kreistag.

 

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?