Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Corona-Impfungen: Anmeldungen für Menschen ab 70 Jahren und gesamte zweite Prioritätsgruppe starten (14.03.2021)

(lk/ho) Gute Nachrichten für alle Menschen ab 70 Jahren oder mit Vorerkrankungen: Sie können sich nun zur Corona-Impfung anmelden. Die Registrierung dafür läuft über die landesweite Telefonhotline unter 0800 9988665 oder online unter www.impfportal-niedersachsen.de. Auch Menschen, die bereits älter sind, können sich weiterhin dort anmelden. Die ersten Termine für den Landkreis Lüneburg werden voraussichtlich für Anfang April 2021 vergeben.

Zur Prioritätsgruppe 2 – auch als „Hohe Priorität“ bezeichnet – gehören alle Personen im Alter von 70 bis 79 Jahren sowie Personen, die aus bestimmten medizinischen Gründen dringend einen Impfschutz vor dem Corona-Virus benötigen. Wer älter als 70 Jahre ist, erhält bis Ende März 2021 ein Informationsschreiben des Niedersächsischen Sozialministeriums. Menschen mit Vorerkrankungen benötigen von ihrem Arzt ein Attest, das sie zur Impfung berechtigt. Diese Bescheinigung muss zum Termin im Corona-Impfzentrum mitgebracht werden.

Die Impfungen im Landkreis Lüneburg beginnen, sobald die erste Prioritätsgruppe größtenteils versorgt ist und weiterer Impfstoff geliefert wird. So sind die Erst- und Zweitimpfungen in allen Alten- und Pflegeheimen inzwischen abgeschlossen. Zudem sind mehrere tausend Personen aus Medizin und Pflege, die oft engen Kontakt mit besonders Gefährdeten haben, inzwischen immunisiert. An diesem Wochenende hat das Corona-Impfzentrum die neuen Zeitfenster für den April freigeschaltet. Weitere Termine folgen, sobald die Impfstoff-Lieferungen fest angekündigt sind.

Seit Jahresbeginn bis einschließlich 12. März 2021 hat das Corona-Impfzentrum in Lüneburg 20.608 Impfdosen verabreicht, darin enthalten sind auch rund 5.400 Zweitimpfungen mit dem Biontech-Impfstoff. Erstmals wurden in dieser Woche rund 900 Personen geimpft, die in Grund- und Förderschulen sowie in Kindertageseinrichtungen arbeiten. Arztpraxen, Kitas, Schulen und andere berechtigte Arbeitgeber wurden direkt vom Corona-Impfzentrum kontaktiert. Wer davon bisher keine Nachricht vom Corona-Impfzentrum erhalten hat, kann sich ab sofort ebenfalls einen Termin über das Impfportal buchen.

Weitere Infos zum Corona-Impfzentrum gibt es im Internet unter corona.landkreis-lueneburg.de.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Katrin Holzmann Pressesprecherin, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4131 26 - 1274 +49 4131 26 - 2274 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Urte Modlich Pressesprecherin +49 4131 26 - 1280 +49 4131 26 - 2280 E-Mail senden