Landkreis Lüneburg

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Engagiert im DRK Ortsverein: Hannelore Augustin erhält Verdienstmedaille

Ausgezeichnet für herausragendes Engagement für den DRK Ortsverein Hohnstorf: Landrat Manfred Nahrstedt überreicht Hannelore Augustin aus Hohnstorf die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Foto: LKLG (lk/iw) Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Hohnstorf ist vielseitig aufgestellt: Blutspenden und Besuche bei Kranken und Alleinstehenden organisiert er genauso wie Theaterfahrten, Ausflüge, Spielenachmittage und Seniorentreffen. Die gute Seele des Vereins ist Hannelore Augustin, seit 1997 leitet sie ihn.

Für ihr herausragendes Engagement im sozialen Bereich überreichte Landrat Manfred Nahrstedt ihr nun am Freitag (6. Juli 2018) im Auftrag des Bundespräsidenten die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, eine der höchsten Auszeichnungen für Ehrenamtliche.

„Frau Augustin gelingt es immer wieder, für alle Interessensgruppen Angebote zu schaffen und dabei die Gemeinde mit einzubinden“, lobte Landrat Manfred Nahrstedt in seiner Rede zur Ordensverleihung. „Sie gehört zu denjenigen, die sich einbringen, die mit anpacken, die sich für andere einsetzen.“ Zahlreiche Freunde und Wegbegleiter feierten mit der Geehrten im Sitzungsaal des Kreishauses. „Ich war nie alleine. In allem hatte ich immer ein Team hinter mir“, betonte Hannelore Augustin in ihrer Danksagung.

Laars Gerstenkorn, Bürgermeister der Samtgemeinde Scharnebeck, freute sich die Geehrte in so festlichem Rahmen zu sehen: „Frau Augustin war Leiterin der Grundschule in Hohnstorf, in die auch ich ging. Da ist es besonders schön, ihr heute zu einem solchen Anlass wieder zu begegnen.“ Dabei hatte die 71-Jährige selbst gar nicht mit einer Ehrung gerechnet: Als sie den Brief der niedersächsischen Staatskanzlei erhielt, scherzte die Hohnstorferin, dachte sie zunächst, sie werde jetzt bestimmt den Führerschein los.

Den Orden verdient hat sie dabei allemal: Seit mehr als 20 Jahren leistet Hannelore Augustin mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit einen wichtigen Beitrag für die Dorfgemeinschaft in Hohnstorf. Der DRK Ortsverein erreicht seither mit seinem breiten Programm viele Menschen vor Ort. Seit vielen Jahren stellt sie mit einem Team die Blutspendetermine in Hohnstorf auf die Beine und sorgt dort für ein liebevoll gestaltetes Buffet.

Indem sie etwa die Verpflegung der Helfer vor Ort organisierte, packte Hannelore Augustin mit ihren DRK-Mitstreitern auch beim Elbe-Hochwasser 2013 tatkräftig mit an. Seit 2015 engagiert sich die ehemalige Grundschullehrerin darüber hinaus für die Flüchtlingsarbeit in ihrer Gemeinde und gibt Deutsch-Unterricht für Zugezogene.

Weitere Informationen zu ehrenamtlich engagierten Menschen im Landkreis Lüneburg gibt es unter www.landkreis-lueneburg.de/ehrenamt