Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Gastronomie in der Arena Lüneburger Land: Campus Management bewirtet künftig Gäste (21.08.2021)

(lk/mo) Der Landkreis Lüneburg hat einen Gastronomiepartner für die Arena Lüneburger Land gefunden: Die Campus Management GmbH konnte sich in dem Ausschreibungsverfahren durchsetzen, im Laufe der kommenden Woche wird der entsprechende Vertrag unterschrieben. „Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit“, sagt Kreisrätin Sigrid Vossers als Geschäftsführerin der Arena-Gesellschaft des Landkreises. „Mit dem Lüneburger Unternehmen haben wir einen zuverlässigen und starken Partner an unserer Seite.“ Die Campus Management GmbH übernimmt bereits als Dienstleisterin das Veranstaltungsmanagement der Halle. „Damit kommen zwei zentrale Organisationsstränge aus einer Hand, wodurch Abläufe und Abstimmungsprozesse vereinfacht werden“, so Sigrid Vossers.

Als Gastronomiepächter begleitet Campus Management künftig den Veranstaltungsbetrieb gastronomisch und sorgt damit für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher. Dazu Geschäftsführer Klaus Hoppe: „Wir freuen uns, gemeinsam mit mindestens sieben regionalen Unternehmen, vom Lieferanten bis zum Gastronomen, den Betrieb der Arena mit unserem Team erfolgreich zu meistern.“ Für den Gastronomiebetrieb in der Arena stellt der Landkreis in erster Linie die Räumlichkeiten und eine Grundausstattung der Küche zur Verfügung. Im Gegenzug erhält die Arena-Gesellschaft als Vermieterin eine feste Monatsmiete und einen Anteil der Netto-Einkünfte.

Weitere Informationen zur Arena Lüneburger Land gibt es im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/arena.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Katrin Holzmann Pressesprecherin, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4131 26 - 1274 +49 4131 26 - 2274 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Urte Modlich Pressesprecherin +49 4131 26 - 1280 +49 4131 26 - 2280 E-Mail senden