Landkreis Lüneburg

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Klimasparbuch: Ökologische und faire Anbieter zum Mitmachen gesucht

Nicht nur mit einem Elektro-Auto schont man die Umwelt: Das (lk/ho) Rabatte auf einen Ökostrom-Vertrag, Umbau und Wartung eines E-Bikes oder einen wiederbefüllbaren Kaffeebecher – solche und viele weitere Gutscheine wird es im „Klimasparbuch Hansestadt und Landkreis Lüneburg 2019“ geben, das die Klimaschutzleitstelle des Landkreises Lüneburg zum Jahresende 2018 herausgeben wird.

Die Gutscheine sollen nachhaltigen und klimafreundlichen Konsum belohnen und einen Überblick über die ökologischen und fairen Angebote in der Region geben.
Eingebunden sind die rabattierten oder kostenfreien Angebote in ein Ratgeberbuch mit kurzen und praktischen Tipps für den Klimaschutz im Alltag. Die Herausgeber wollen die Leserinnen und Leser mit der Erkenntnis überraschen, dass es häufig sehr einfach ist, zum Klimaschutz beizutragen – und dass sich damit auch Geld sparen lässt.

Wer zum Beispiel ein Jahr lang Leitungswasser trinkt, statt Mineralwasser, schont die Umwelt und spart bis zu 70 Euro pro Jahr. Die Gutscheine werden ab Erscheinen bis Ende Dezember 2020 gültig sein. Von ihnen profitieren nicht nur die Leserinnen und Leser des Klimasparbuchs. Die teilnehmenden Unternehmen können auf ihr ökologisches Angebot aufmerksam machen und so neue Kunden gewinnen.

Wer sich – kostenfrei – mit einem Rabattcoupon für ein nachhaltiges Produkt oder eine klimafreundliche Dienstleistung präsentieren, eine Anzeige schalten oder die Bücher verteilen möchte, erhält weitere Informationen bei der gemeinsamen Klimaschutzleitstelle für Hansestadt und Landkreis Lüneburg, Stefanie Nicklaus, stefanie.nicklaus@landkreis.lueneburg.de, Telefon 04131 26-1247 oder beim oekom verlag, Julia Hermann, julia.hermann@oekom.de, Telefon 089 544184-36.