Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Kulturausschuss: Internationale Partnerschaften erhalten Zuschüsse

(lk/iw) Austausche mit Schülern, Schach- und Tischtennisspielern aus dem Partnerlandkreis Wagrowiec in Polen, Begegnungen unter Landfrauen oder Kunstausstellungen: Der Verein „Internationale Partnerschaften“ im Landkreis Lüneburg hat sich in diesem Jahr viel vorgenommen.

Für seine Aktivitäten in 2019 erhält er nun eine Förderung von 4.500 Euro vom Kreis. Dafür stimmte der Ausschuss für Partnerschaft und Kultur am Montag (11. März 2019). Das Gremium bestimmte dabei 1.000 Euro des Zuschusses für die Anmietung von Fahrzeugen, die der Partnerschaftsverein für die Treffen benötigt.

Im Vorstand des Vereins steht nächsten Monat ein Wechsel an: Gisela Gliesche übernimmt ab 1. April 2019 den Vorsitz, Christa Krüger wird dann 1. Stellvertreterin. Ein Jubiläum feiern dieses Jahr die Landkreise Lüneburg und Wagrowiec in Polen: Seit 20 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den beiden Kreisen.

Aus diesem Grund kommt im Juli eine polnische Delegation in den Landkreis Lüneburg zu Besuch. Bei einem Festakt soll die Verbindung symbolisch erneuert werden. Auch für dieses Vorhaben gab der Ausschuss in seiner Sitzung grünes Licht.

Ebenfalls über einen Zuschuss freuen kann sich die Kunstschule Ikarus: 5.000 Euro aus der Kreiskasse fließen in die Tätigkeiten des Vereins 2019. Mit Kursen wie kreativem Gestalten, Nähatelier oder digitaler Bildbearbeitung stärkt er besonders bei Kindern und Jugendlichen die Wahrnehmung mit möglichst vielen Sinnen.

Weitere Informationen und Unterlagen zum Kreistag und den Ausschüssen des Landkreises Lüneburg gibt es im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/kreistag.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?