Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Landkreis Lüneburg feiert Mauerfall mit Festakt in Neuhaus (01.11.2019)

(lk/iw) 30 Jahre Aufbruch in Freiheit und Demokratie: Der Mauerfall und die vorangegangene Friedliche Revolution einten Deutschland und ließen die Menschen im Amt Neuhaus später wieder zu Niedersachsen werden. Vor dem Hintergrund dieses historischen Ereignisses lädt der Landkreis Lüneburg alle Bürgerinnen und Bürger ein zu einem Festakt am

Sonnabend, 9. November 2019 um 15 Uhr
in der Marienkirche, Kirchplatz in Neuhaus/Elbe.

Nach einer kurzen Andacht begrüßt Landrat Jens Böther die Gäste. Als Festredner sprechen der Philosoph und evangelische Theologe Prof. Dr. Richard Schröder und Jörn Mothes, ehemaliger DDR-Bürgerrechtler und Beiratsvorsitzender beim Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen. Für die musikalische Untermalung sorgt das Sinfonische Blasorchester Flutissima unter der Leitung von Nicole Maack.

Mehr als 40 Jahre lang waren Familien und Freunde aus dem Landkreis Lüneburg und der Region durch die innerdeutsche Grenze entlang der Elbe getrennt. Mit der Grenzöffnung 1989 lebten alte Verbindungen wieder auf. Viele Menschen im Amt Neuhaus wünschten sich zu Niedersachsen und zum Landkreis Lüneburg zu gehören. Mit dem Staatsvertrag und dem Austausch der Ratifikationsurkunden zur Rückgliederung am 29. Juni 1993 in Schwerin wurde dieser Wunsch erfüllt.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Katrin Holzmann Pressesprecherin, Fachdienstleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4131 26 - 1274 +49 4131 26 - 2274 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Urte Modlich Pressesprecherin +49 4131 26 - 1280 +49 4131 26 - 2280 E-Mail senden