Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Lebensrettendes Fachwissen: Einladung zum 6. Lüneburger Hygienetag

(lk/mo) Krankenhauskeime, Antibiotikaresistenzen, Infektionen: Das Thema Hygiene spielt im medizinischen Bereich eine überaus wichtige Rolle. Aus diesem Grund lädt das Hygiene-Netzwerk des Landkreises Lüneburg zum sechsten Mal zum jährlichen Lüneburger Hygienetag ein. Am 13. Februar 2019 können sich Pflegende, Ärzte und medizinisches Personal über neueste Erkenntnisse und Maßnahmen informieren. Die Veranstaltung findet von 8 bis 15.30 Uhr im Gesellschaftshaus der Psychiatrischen Klinik Lüneburg, Am Wienebütteler Weg 1 statt.

„Mit dem jährlichen Hygienetag hat sich eine gute Tradition des offenen Austausches in der Region etabliert“, erklärt die Leiterin des Gesundheitsamtes, Dr. Marion Wunderlich. „Auch in diesem Jahr können die Teilnehmenden wieder Vorträgen und Diskussionsrunden folgen und sich miteinander vernetzen.“ Das Hygiene-Netzwerk Lüneburg wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, die Infektionshygiene in der Region zu verbessern. „Um dies zu erreichen, müssen Krankenhäuser, Arztpraxen, Pflegedienste und Senioreneinrichtungen unbedingt zusammenarbeiten. Aber auch in Privathaushalten spielt ein richtiges Hygieneverständnis für die Gesundheit eine große Rolle“, so Dr. Marion Wunderlich.

Interessierte, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich ab sofort anmelden, entweder per Email an carmen.bergner@landkreis-lueneburg.de oder telefonisch unter 04131 26-1485. Das komplette Programm sowie weitere Informationen zum Lüneburger Hygienetag und dem Lüneburger Hygienenetzwerk gibt es im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/hygiene.

 

 

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?