Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Neues Naturschutzgebiet an der Elbe: Informationsabend in Artlenburg

Wer genau hinschaut, entdeckt im Elbvorland bei Hohnstorf besondere Lebensräume für geschützte Arten wie den Fischotter oder den Weißstorch. Foto: LKLG(lk/ho) Fischotter flitzen durchs Wasser, der Moorfrosch quakt und der Weißstorch klappert auf den Dächern: Im Elbvorland sind viele geschützte Arten zuhause. Damit die besonderen Lebensräume am Fluss erhalten bleiben, weist der Landkreis Lüneburg für die Elbeniederung zwischen Hohnstorf und Artlenburg in diesem Jahr ein neues Naturschutzgebiet aus – und kommt damit europäischen Vorgaben nach. Am kommenden Mittwoch, 16. Januar 2019, um 19:30 Uhr lädt der zuständige Fachdienst Umwelt alle Bürgerinnen und Bürger aus der Region zu einem Informationsabend im Gasthaus Nienau, Große Straße 24 in Artlenburg, ein.

Welche Regeln sollen im geplanten Naturschutzgebiet gelten? Wer ist davon betroffen? Welche gesetzlichen Grundlagen gibt es? Diese und weitere Fragen beantwortet Maja Züghart vom Fachdienst Umwelt beim Informationsabend. „Unser Ziel ist es, die Lebensräume und das Landschaftsbild zu erhalten. Dazu gehört die Elbe mit ihrem Ufer, das artenreiche Grünland genauso wie einzelne Bäume und Wäldchen, die Struktur geben“, sagt die Diplom-Forstwirtin. „Gleichzeitig wollen wir Raum für Erholung schaffen – für Mensch und Tier.“ Die Regeln im Naturschutzgebiet sind in der Verordnung festgelegt, die der Landkreis in den vergangenen Monaten erarbeitet hat.

Im nächsten Schritt sind nun die Bürgerinnen und Bürger gefragt: „Beim Info-Abend und im Internet stellen wir die geplante Verordnung für das Naturschutzgebiet Elbeniederung zwischen Hohnstorf und Artlenburg ausführlich vor“, sagt Maja Züghart, „Bürgerinnen und Bürger können uns ihre Bedenken dazu bis Mitte Februar 2019 schriftlich mitteilen.“ Das Beteiligungsverfahren läuft vom 14. Januar 2019 bis einschließlich 15. Februar 2019. Danach werden die Einwendungen geprüft und im Umweltausschuss beraten. Die endgültige Entscheidung über die Naturschutzgebietsverordnung trifft dann der Kreistag.

Weitere Informationen zum Naturschutzgebiet Elbeniederung zwischen Hohnstorf und Artlenburg gibt es im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/naturschutzgebiete.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?