Landkreis Lüneburg

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Reaktivierung alter Bahnstrecken: Ausschreibungsverfahren für Gutachten läuft

(lk/mo) Ist die Reaktivierung der Bahnstrecken Lüneburg - Bleckede und Lüneburg - Soltau wirtschaftlich sinnvoll? Um diese Frage zu beantworten, will der Landkreis Lüneburg ein Gutachten erstellen lassen. Am Freitag (2. November 2018) hat die Verwaltung dazu ein öffentliches Ausschreibungsverfahren gestartet. Untersucht werden sollen unter anderem verschiedene Bewertungskriterien.

Die Bewerber für das Gutachten haben nun bis Mitte Dezember Zeit, sich beim Landkreis zu melden. Anschließend wird sich eine Bewertungskommission zusammensetzen, sie besteht unter anderem aus Vertretern von Kommunen und Verkehrsunternehmen. Eine endgültige Entscheidung darüber, welches Büro den Zuschlag erhält, fällt voraussichtlich im Frühjahr 2019. Für das Gutachten sind im aktuellen Kreishaushalt 100.000 Euro vorgesehen.

Die beiden Strecken Lüneburg-Bleckede und Lüneburg-Soltau sind schon seit mehr als 30 Jahren für den Öffentlichen Personennahverkehr stillgelegt. Auf einem Teil der Strecken betreibt die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V. die Museumsbahn Heide-Express. In einem ersten Gutachten zur Reaktivierung der Verbindung war das Land Niedersachsen zu dem Schluss gekommen, dass sich eine Wiederbelebung wirtschaftlich nicht lohne. Auf Wunsch der Politik soll nun ein zweites Gutachten die Strecken unter neuen Aspekten bewerten. Die detaillierte Ausschreibung finden Interessierte unter www.landkreis-lueneburg.de/bahnstrecken.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?