Landkreis Lüneburg

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Tag der Ehrenamtlichen 2018: Landkreis Lüneburg sammelt Vorschläge

Der jüngste ausgezeichnete Ehrenamtliche im vergangenen Jahr: Julius Lehmann. Foto: LKLG(lk/mo) Fast jeder zweite Bewohner Niedersachsens ist ehrenamtlich aktiv, doch die Würdigung dieses Engagements kommt im Alltag oft zu kurz. Aus diesem Grund hat der Landkreis Lüneburg vor acht Jahren den Tag der Ehrenamtlichen, der international am 5. Dezember begangen wird, in der Region fest verankert. Rund um diesen Termin zeichnet Landrat Manfred Nahrstedt engagierte Menschen aus, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl im Landkreis Lüneburg verdient gemacht haben. In diesem Jahr findet die Feier am 30. November 2018 statt. Ab jetzt können Gemeinden, Vereine, Kirchen und andere Institutionen Vorschläge für verdiente Persönlichkeiten einreichen.

„Wir alle profitieren vom Engagement dieser Menschen in so vielen Situationen, ohne uns dessen immer bewusst zu sein“, sagt Landrat Manfred Nahrstedt, „Ob im Sportverein, in Bildungsreinrichtungen oder bei der Feuerwehr – fast überall begegnen uns ehrenamtliche Helfer.“ Ihren freiwilligen Einsatz der breiten Öffentlichkeit sichtbar zu machen, sei die Idee des Ehrenamtstages. So wurden im vergangenen Jahr knapp 70 Ehrenamtliche aus dem Landkreis geehrt, davon war der Jüngste 11 Jahre alt.

Für die einzureichenden Vorschläge sind zwei Kategorien vorgesehen, sie trennen die Ehrenamtlichen in die beiden Altersklassen „Bis 27 Jahre“ beziehungsweise „27 Jahre und älter“. Wichtig ist außerdem, dass die Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Lüneburg kommen oder aber sich seit Jahren besonders für die Region engagieren. Was sie genau leisten und warum sie besondere Anerkennung verdienen, das sollen die Institutionen in ihren Vorschlägen ebenfalls schriftlich festhalten. Die Unterlagen können bis zum 10. September 2018 per Post, Email oder Fax beim Landkreis eingereicht werden.

Weitere Details zu den Teilnahmevoraussetzungen, Formulare für die Vorschläge sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/ehrenamt. Hier finden Interessierte alle in diesem Zusammenhang wichtigen Adressen und auch Ehrungen aus den vergangenen Jahren.