Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Umweltfreundlich mobil: Klimaschutzleitstelle zeigt Möglichkeiten auf (17.10.2019)

Anders unterwegs: Die Klimaschutzleitstelle lädt zum Ausprobieren ein. Foto: sp(lk/mo) Im Rahmen der Wandelwoche in Lüneburg macht die Klimaschutzleitstelle für Hansestadt und Landkreis Lüneburg ein besonderes Angebot. Gemeinsam mit Partnern aus dem Bereich Mobilität lädt sie am Dienstag (22. Oktober 2019) dazu ein, Alternativen zum eigenen Auto auszuprobieren. Dafür steht auf dem Marktplatz von 12 bis 15 Uhr ein ganzer Fuhrpark zur Verfügung – mit StadtRad, Lastenfahrrädern, Carsharing-Fahrzeugen und einem RufMobil des ÖPNV. „Sich auf eine neue Form der Mobilität einzulassen, erfordert oft Neugierde und Mut“, sagt Tobias Winkelmann von der Klimaschutzleitstelle. „Mit dem Stand am Marktplatz wollen wir zeigen, was alles möglich ist und wie die Angebote funktionieren.“ Erfahrungsberichte kann unter anderem auch die AGL (Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH) liefern: Sie stellt an diesem Tag ihre Elektrofahrzeuge vor.

Die Wandelwoche findet inzwischen zum dritten Mal statt. Für die Zeit vom 19. bis zum 26. Oktober 2019 sind rund 60 Veranstaltungen zum Thema „Weniger ist mehr“ geplant. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wandelwoche-lueneburg.de.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Katrin Holzmann Pressesprecherin, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4131 26 - 1274 +49 4131 26 - 2274 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Urte Modlich Pressesprecherin +49 4131 26 - 1280 +49 4131 26 - 2280 E-Mail senden