Landkreis Lüneburg

Schwalbenaktion

Schwalben willkommen 2018 - die Aktion hat begonnen

Die Emaille-Plakette erhalten alle Teilnehmer als Dankeschön. Foto: LKLGOb Mehlschwalbe, Rauchschwalbe oder Uferschwalbe: Die selten gewordenen Vögel beziehen nun wieder ihre Sommerquartiere.
Zum elften Mal lädt der Landkreis Lüneburg Naturfreunde, die den Tieren Nistplätze an ihren Häusern bieten, zur Teilnahme an der Aktion „Schwalbenfreundliches Haus“ ein.

Aktion zum Erhalt der Artenvielfalt
Die Schwalbe ist durch den Menschen und die veränderten Lebensbedingungen stark bedroht. Mit der Aktion möchte der Landkreis Lüneburg auf die Situation der Vögel aufmerksam machen und zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen.

Plakette "Schwalbenfreundliches Haus" als Dankeschön
Im Herbst lädt Landrat Manfred Nahrstedt alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer Feierstunde ein und überreicht als Dankeschön die Plakette „Schwalbenfreundliches Haus 2018“.

Schwalbennester melden
Die Schwalbennester können ab sofort auf der Schwalbenplattform hochgeladen werden (siehe unten). Aber auch per E-Mail oder per Post nehmen wir gerne Ihre Meldungen entgegen:

Kontakt

E-Mail Schwalbenaktion

Post: Landkreis Lüneburg, Fachdienst Umwelt, Horst-Nickel-Str. 4, 21337 Lüneburg.

Schwalbenplattform

Schwalben, Foto: LKLG

Schwalben nisten an Ihrem Haus? Hier können Sie die Schwalbennester melden und sich einen Überblick über weitere Nistplätze in den Landkreisen Lüneburg und Stade verschaffen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!   

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Fachdienst 61 Umwelt Claudia Mentz Geschäftszimmer +49 4131 26 - 1445 +49 4131 26 - 2445 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Fachdienst 61 Umwelt Susanne Reisgies Geschäftszimmer +49 4131 26 - 1208 +49 4131 26 - 2208 E-Mail senden