Wasserrechtliche Genehmigung für die Entnahme von Grundwasser: Erteilung

Landkreis Lüneburg - Fachdienst 61 Umwelt

Postanschrift:
Auf dem Michaeliskloster 4
21335 Lüneburg
+49 4131 26 - 1286


Leistungsbeschreibung

Eine Genehmigung zur Entnahme von Grundwasser ist erforderlich, wenn ein Betrieb regelmäßig in größeren Mengen Grundwasser entnimmt. Die Genehmigung wird in der Regel in Form einer Erlaubnis erteilt. Sie ist widerruflich und kann mit Auflagen und einer Befristung versehen sein.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Rechtsgrundlage

Bemerkungen

Text überprüft durch das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Wichtige Informationen zum Thema

  • Anschrift

  • Öffnungszeiten

    • Mo. - Fr.: 08:00 - 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung
  • Barrierefreiheit

    • Aufzug vorhanden: nein
    • Rollstuhlgerecht: nein
  • Verkehrsmittel

    • Fahrplanauskunft
    • Fahrplanauskunft
    • Fahrplanauskunft
    • Fahrplanauskunft