Landkreis Lüneburg

Baustellenreport

Baustellen im Landkreis Lüneburg

 

Bauarbeiten an Straßen und Brücken können die Verkehrsführung beeinträchtigen. Damit Sie in unserem Landkreis möglichst schnell an Ihr Ziel kommen, haben wir hier die aktuellen Baumaßnahmen und deren Auswirkung auf den Straßenverkehr aufgeführt.

 

Aktueller Baustellenreport für das Kreisgebiet

Zeitraum
(voraussichtlich)

Ort

Anlass und 
Auswirkungen auf den Verkehr

     
15.02.2017 bis 30.06.2017 Gemeindeverbindungsweg zwischen Südergellersen und Wetzen

Aufgrund des Anlieferverkehrs für die in Bau befindlichen Windparks am Gemeindeverbindungsweg muss dieser aufgrund der Vielzahl der Schwertransportanfahrten und aufgrund des Entladens immer mal wieder für mehrere Tage vollgesperrt werden.

     
27.02.2017 bis 20.09.2017 Gesamte Ortslage Wendhausen

In der gesamten Ortslage von Wendhausen finden abschnittsweise Vollsperrungen für Kanal- und Straßenbauarbeiten statt. Durchgangsverkehr ist in dieser Zeit dort nicht möglich. Anlieger können je nach Baufortschritt weitestgehend ihre Grundstücke erreichen.

     
22.03.2017 bis 19.05.2017 B209, Kreuzungsbereiche Adendorf/Elba (B209/K30) und Brietlingen (B209/K1/K29)

In den beiden Kreuzungsbereichen werden zunächst in Brietlingen (bis 20.04.2017) und anschließend in Adendorf (ab 02.05.2017) die Lichtsignalanlagen erneuert.
Es wird in dieser Zeit eine provisorische Lichtsignalanlage installiert. Je Fahrtrichtung steht nur jeweils eine Fahrspur zur Verfügung. Die Rotphasen werden nach einander geschaltet. Es ist daher mit längeren Rotphasen zu rechnen.
Die Fußgängerlichtsignalanlagen in Adendorf sind mit in der provisorischen Lichtsignalanlage komplett integriert. Lediglich in Brietlingen muss in dieser Zeit die erste Fußgängerquerung aus Richtung Adendorf kommend im Zuge der B209 an der Kreuzung gesperrt werden. Die übrigen Querungen an der Kreuzung bleiben bestehen.
 

     

 

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Fachdienst 42 Straßenverkehr und Führerscheine Herr Bernhard Köllen 04131 26 - 1304 04131 26 - 2304 E-Mail senden