Ansprechpartner & mehr

Baustellenreport

Baustellenreport RSS Icon

Baustellen im Landkreis Lüneburg

Bauarbeiten an Straßen und Brücken können die Verkehrsführung beeinträchtigen. Damit Sie in unserem Landkreis möglichst schnell an Ihr Ziel kommen, haben wir hier die aktuellen Baumaßnahmen und deren Auswirkung auf den Straßenverkehr aufgeführt.

Aktueller Baustellenreport für das Kreisgebiet

 

Zeitraum
(voraussichtlich)

Ort

Anlass und 
Auswirkungen auf den Verkehr

     
22.06.2020 bis 30.06.2021 Ausbau und Kanalsanierung der gesamten Ortsdurchfahrt Barnstedt der Kreisstraße 17 Aufgrund sehr umfangreicher Bauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt Barnstedt in 2 Bauabschnitten vollgesperrt. Der erste Bauabschnitt erfolgt bis Ende diesen Jahres vom Ortseingang Barnstedt aus Richtung Heinsen kommend bis in Höhe des Bauernholzweges. Der zweite Bauabschnitte ab Anfang nächsten Jahres erfolgt von Höhe Bauernholzweg bis zum Ortsausgang Barnstedt in Richtung L233 bei Bardenhagen.
Eine Umleitung ist ab der L233 über Melbeck - Embsen und umgekehrt ausgewiesen.
Der Busverkehr wird sichergestellt, ggf. sind die Fahrgastinformationen an den Haltestellen zu beachten.
Fußgänger können den Gehweg im Baustellenbereich jederzeit nutzen. Zum Radfahren ist dieser Gehweg aufgrund seiner Breite nicht geeignet.
     
28.09.2020 bis 25.10.2020 Landesstraße 219 vom Ortsausgang Hittbergen bis Abzweig L219/Kreisstraße 2 und vom Abzweig die Kreisstraße 2 bis Ortseingang Lüdersburg

Aufgrund notwendiger Fahrbahn- und Brückensanierungsarbeiten muss die Landesstraße 219 bzw. die Kreisstraße 2 in zwei Abschnitten vollgesperrt werden.

Der 1. Bauabschnitt erfolgte vom 15.07. - 03.09.2020 vom Ortsausgang Hittbergen an der L219 bis zum Knoten L219/K2. Dieser ist zwischenzeitlich abgeschlossen.

Der Baubeginn des 2. Bauabschnittes verzögerte sich. Bis zum Beginn der Bauarbeiten ist die gesamte Strecke erst einmal wieder frei befahrbar.

Der 2. Bauabschnitt folgt vom 28.09.2020 bis 25.10.2020 ab dem Knoten L219/K2 die Kreisstraße entlang bis zum Ortseingang Lüdersburg.

Im 2. Bauabschnitt ist eine Umleitung ab Hohnstorf über Echem, Scharnebeck zum Erreichen von Lüdersburg und entsprechend umgekehrt ausgewiesen.

     
21.09.2020 bis 16.10.2020 Kreisstraße 43 Höhe Bahnbrücke

Im Zuge der Bahnbrücke sind Sanierungsarbeiten notwendig.

21.09.-13.10.2020:
In dieser Zeit finden Arbeiten unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn im Bereich der Brücke statt. Der Verkehr wird in dieser Zeit mit Lichtsignalanlage geregelt.

 

14.10.-16.10.2020:
Für die Arbeiten ist in dieser Zeit eine Vollsperrung notwendig.
Eine Umleitung ist ab Radbruch über Bardowick Richtung Rottorf und umgekehrt ausgewiesen.
 

     
12.10.2020 bis 23.10.2020 L233 Melbeck, Höhe Ebstorfer Straße 14 (zwischen den Einmündungen Diemelkoppel und Heinser Weg) Für die notwendige Verlegung von Avacon-Versorgungsleitungen muss die L233/Ebstorfer Straße in Höhe der Haus-Nr. 14 vollgesperrt werden. Die Vollsperrung wird notwendig, da die Leitungsverlegung nur in offener Bauweise möglich ist.
Eine Umleitung ist ab der Ebstorfer Straße über Diemelkoppel - Am Diemel - Heinser Weg zurück zur Ebstorfer Straße und entsprechend umgekehrt ausgeschildert.
Der Buswendeplatz und der Parkplatz vor dem Kindergarten und der Grundschule bleiben aus Richtung B4 kommend erreichbar.
Der Busverkehr ist während der gesamten Baumaßnahme sichergestellt.
     

14./15.10.2020 oder
21./22.10.2020 je nach Witterung

B209 zwischen Brietlingen und Lüdershausen Aufgrund notwendiger Straßenbauarbeiten muss die B209 im Bereich zwischen Brietlingen und Lüdershausen an 2 Tagen gesperrt werden.
Der Verkehr wird in Einbahnstraßenregelung aus Richtung Lauenburg in Richtung Lüneburg an der Baustelle vorbeigeführt.
Der Verkehr aus Richtung Lüneburg wird ab Brietlingen über die Kreisstraße 29 Richtung Scharnebeck - Echem zur K53 und von dort über die L219 Richtung Hohnstorf zurück auf die B209 geleitet.
Da sich im Zuge der Kreisstraße 29 eine gewichtsbeschränkte Brücke über den Elbe-Seitenkanal befindet, muss dort der Verkehr zur Entlastung der Brücke mit Lichtsignalanlage einspurig geführt werden.
     

 

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Fachdienst 42 Straßenverkehr Sabine Mindt +49 4131 26 - 1556 +49 4131 26 - 2556 E-Mail senden