Ansprechpartner & mehr

Baustellenreport

Baustellenreport RSS Icon

Baustellen im Landkreis Lüneburg

Bauarbeiten an Straßen und Brücken können die Verkehrsführung beeinträchtigen. Damit Sie in unserem Landkreis möglichst schnell an Ihr Ziel kommen, haben wir hier die aktuellen Baumaßnahmen und deren Auswirkung auf den Straßenverkehr aufgeführt.

Aktueller Baustellenreport für das Kreisgebiet

 

Zeitraum
(voraussichtlich)

Ort

Anlass und 
Auswirkungen auf den Verkehr

     
14.09.2019 bis 30.10.2019 B209, ab Kreuzung Elba bei Adendorf bis Ortseingang Brietlingen In diesem Streckenabschnitt wird sowohl die Fahrbahn als auch der Radweg in zwei Bauabschnitten in mehreren Bauphasen saniert.
Der Verkehr wird die ganze Baumaßnahme lang im Einbahnstraßenverkehr in Richtung Lüneburg geführt. Die Fahrtrichtung Lauenburg ist gesperrt und wird ab Lüneburg über die Kreisstraße 53 in Richtung Scharnebeck und von dort weiter über die Kreisstraße 29 nach Brietlingen umgeleitet. Aufgrund der gewichtsbeschränkten Brücke über den Elbe-Seitenkanal im Zuge der Kreisstraße 29 muss hier der Verkehr einspurig durch Lichtsignalanlage geregelt werden. Eine weitere Umleitung ist ab der Kreuzung B209 Elba über die Kreisstraße 30 in Richtung Schiffshebewerk und von dort auf die Kreisstraße 53 eingerichtet.
     
01.07.2019 bis 31.12.2019 Bardowick, Kreisstraße 32 von Höhe Bahnhof bis hinter das Gasthaus Zum Forsthaus Abschnittsweise muss hier die Trinkwasserleitung erneuert werden. Hierzu ist die Fahrbahn zeitweise halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch Lichtsignalanlage geregelt. Einer der beiden Geh-/Radwegseiten ist abschnittsweise ebenfalls beeinträchtigt. Die Fußgänger und Radfahrer werden dann auf die jeweils andere Gehwegseite geleitet.
     
15.07.2019 bis 29.11.2019 Kreisstraße 2 Ortsdurchfahrt Bockelkathen (zwischen Rullstorf und Lüdersburg) Aufgrund notwendiger umfangreicher Straßen- und Kanalbauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt für den Fahrzeugverkehr vollgesperrt. Eine Umleitung ist über die Landesstraße 219 Richtung Hittbergen - Bullendorf und über die Kreisstraßen weiter über Echem - Scharnebeck nach Rullstorf und umgekehrt ausgewiesen. Besucher des Golfhotels können dieses über die Landesstraße 219 und von dort über die Kreisstraße 2 nach Lüdersburg erreichen. Ein Baustellen-Fahrplan für den Busverkehr ist in dieser Zeit eingerichtet.
     
03.06.2019 bis 03.11.2019 Bleckede, Elbstraße (beim Fähranleger) Am Fähranleger werden in dieser Zeit die Parkplätze erneuert und die Bushaltestelle barrierefrei umgebaut. In dieser Zeit dürfen die Elbstraße ab dem Parkplatz "Bistro am Bleckeder Hafen" nur die Nutzer der Fähre befahren.
     

11.11.2019 bis 17.11.2019

Kreisstraße 30, Höhe Schiffshebewerk Aufgrund des Einbaus von neuen Sperrtoren muss die Kreisstraße im Bereich des Schiffshebewerkes vollgesperrt werden. Die Tore werden von Schwertransporten mittels eines Krans direkt im Schiffshebewerk verbaut. Daher kommt es auch im Bereich des Geh- und Radweges zu erheblichen Behinderungen und Verzögerungen. Ein ständiges Passieren der Baustelle ist dort auch für Fußgänger und Radfahrer während der Entladevorgänge nicht möglich.
Der Verkehr wird ab Adendorf von der B209 über die Dorfstraße zur Kreisstraße 53 in Richtung Erbstorf - Scharnebeck und umgekehrt umgeleitet.
     
18.11.2019 bis 24.11.2019 Kreisstraße 30, Höhe Schiffshebewerk

Neben der vorgenannten Vollsperrung in der Zeit vom 04.11.-10.11.2019 zum Einbau der Sperrtore wird daneben auch im Zeitraum vom 28.10.-24.11.2019 das Gerüst am Schiffshebewerk demontiert.
Daher kommt es neben der vorgenannten Vollsperrung aufgrund der Arbeiten auf der Kreisstraße auch für die Gerüstdemontage zur halbseitigen Sperrung im Bereich des Schiffshebewerkes. Der Verkehr wird durch Lichtsignalanlage geregelt.

     
27.09.2019 bis 30.10.2019 Kreisstraße 46 ab Höhe Handorf bis kurz vor Rottorf Auf der Kreisstraße sind Straßen- und Radwegsanierungen notwendig. Dazu wird die Kreisstraße in mehreren Abschnitten halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird jeweils durch Lichtsignalanlage geregelt. Für die Radwegsanierung wird die Kreisstraße auf beiden Richtungsfahrspuren eingeengt und ein abgesicherter Notweg für die Fußgänger und Radfahrer auf der Fahrbahn eingerichtet.
Aufgrund der halbseitigen Sperrungen sind zeitweise einzelne Einmündungen der K49 und B404 gesperrt. Umleitungen sind hierfür ausgewiesen.
     
Termin verschiebt sich auf November, da zurzeit noch Arbeiten im Bereich Rote Schleuse in Lüneburg länger andauern. Neuer Termin wird hier rechtzeitig bekanntgegeben. Kreisstraße 7, Ortsdurchfahrt Deutsch Evern Die Ortsdurchfahrt ist in zwei Abschnitten im genannten Zeitraum für zwei Tage vollgesperrt. Der erste Abschnitt ist im Bereich ab der Ilmenau-Brücke aus Richtung Melbeck kommend bis in den Ort hinein in Höhe der Fischteiche und der zweite kürzere Abschnitt ab der Einmündung Im Tale bis in Höhe der Feuerwehr. Der Netto-Markt ist an den Tagen der Vollsperrung mit Kraftfahrzeugen nicht erreichbar. Auf eine Umfahrung über die Abfahrt Deutsch Evern von der Ortsumgehung aus wird durch entsprechende Plantafeln hingewiesen.
     
23.10.2019 bis 30.11.2019 Vögelsen, Kiefernweg Aufgrund einer geplanten Umgestaltung und Leitungsverlegung ist der Kreuzungsbereich Kiefernweg Richtung Schulstraße gesperrt. Eine Umleitung ist über die Kreisstraße 21/Lüneburger Straße und K50/Dachtmisser Weg ausgeschildert. Die Einbahnstraßenregelung in der Schulstraße ist für diese Zeit aufgehoben. Fußgänger und Radfahrer können einseitig fußläufig die Baustelle jederzeit passieren. Ersatzhaltestellen werden eingerichtet.
     

 

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Fachdienst 42 Straßenverkehr Bernhard Köllen +49 4131 26 - 1304 +49 4131 26 - 2304 E-Mail senden