Ansprechpartner & mehr

Immissionsschutz

WKA Thomasburg

Genehmigungsverfahren
Errichtung und den Betrieb von insgesamt drei Windenergieanlagen im Außenbereich der Gemeinde Thomasburg

Die Elektrizitätswerke Schönau Energie GmbH plant drei Windenergieanlagen in einem laut dem Regionalen Raumordnungsprogramm ausgewiesenem Vorranggebiet für Windenergienutzung nordöstlich von Thomasburg zu errichten. Es sollen Windenergieanlagen des Typs Enercon E-160 EP5 E2  mit einer Nabenhöhe von 120 m und einem Rotordurchmesser von 160 m, d.h. einer Gesamthöhe von 200 m sowie einer Nennleistung von jeweils 5,5 Megawatt betrieben werden.

Das Genehmigungsverfahren führt der Landkreis Lüneburg in einem öffentlichen Verfahren durch.  Die öffentliche Bekanntmachung gemäß § 10 Absatz 3 BImSchG  kann auf dieser Seite  abgerufen werden.

Die  Antragsunterlagen und die für die Umweltverträglichkeitsprüfung notwendigen Unterlagen können im Zeitraum vom 01.04.2021 bis einschließlich 01.05.2021 elektronisch unter dem Link https://cloud.lklg.net/index.php/s/Stq68NQYD7tRjYX abgerufen werden. Einwendungen gegen das Vorhaben können vom 01.04.2020 bis einschließlich 31.05.2021 schriftlich oder elektronisch (E-Mail-Adresse: lutz.wolken@landkreis-lueneburg.de , Betreff „Öffentlichkeitsbeteiligung Windpark Thomasburg“) beim Landkreis Lüneburg erhoben werden.