Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Rückbau des Kernkraftwerks Krümmel: Info-Forum am 21. März in Scharnebeck

(lk/ho) Das Informationsforum zum Rückbau des Kernkraftwerks Krümmel geht in die dritte Runde: Die Landkreise Lüneburg und Harburg laden interessierte Bürgerinnen und Bürger am kommenden Donnerstag (21. März 2019) von 18 bis 21 Uhr ein, im Forum des Bernhard-Riemann-Gymnasiums in Scharnebeck Vorträge zu hören und zu diskutieren.

Im Mittelpunkt steht diesmal die Überwachung der Anlage und ihrer Umgebung beim Rückbau. Über die eigenen Maßnahmen des Betreibers berichtet Wolfgang Schappert, Fachbereichsleiter Überwachung beim Kernkraftwerk Krümmel. Die Umgebungskontrolle und die Überwachung des Atomreaktors aus der Ferne erläutert Dr. Jürgen Müller vom Ministerium für Energiewende in Kiel in seinem Vortrag. Zu beiden Themen nimmt anschließend Karsten Hinrichsen von der Bürgerinitiative „Brokdorf Akut“ Stellung. Die Anlagenüberwachung ist ein zentraler Aspekt des laufenden Genehmigungsverfahrens und des folgenden Rückbaus.

Bei den Informationsforen im Juni und August 2018 ging es bisher um den Abbau, die Freimessung und die Abfallentsorgung aus dem Kernkraftwerk. Mit dem dritten Themenabend schließt die Reihe nun vorerst ab. Die beiden Landkreise werden weiterhin auf ihren Internetseiten über den Rückbau informieren.

Weitere Informationen zu den Info-Foren der Landkreise Lüneburg und Harburg gibt es im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/rückbau-krümmel.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?