Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Geld für den Sport: Vereine können auf 178.000 Euro Fördermittel zurückgreifen

(lk/mo) Mit Unterstützung des Landkreises Lüneburg können die regionalen Sportvereine ihre Plätze und Anlagen auf Vordermann bringen. In diesem Jahr stehen insgesamt 178.000 Euro aus dem Strukturentwicklungsfond für die Förderung des Sports bereit. Am Mittwoch, 15. Mai 2019, beriet der Sportausschuss über vorliegende Anträge.

Zu den Antragstellern gehört der Schützenverein Betzendorf, er benötigt für verschiedene Maßnahmen 6.000 Euro Fördermittel. Unter anderem sollen ein Schutzdach erweitert und eine elektronische Anzeigenanlage angeschafft werden. Auch die Fußballer des VfL Lüneburg brauchen Unterstützung. Einer der Rasenplätze auf dem Gelände am Sültenweg ist in der Vergangenheit so sehr beansprucht worden, dass er nun aufgearbeitet werden muss. Der VfL beantragt dafür beim Landkreis Lüneburg 5.700 Euro. Dringend erneuern möchte der Lüneburger SK Hansa die marode Umzäunung des Sportgeländes, die beantragte Fördersumme: 4.500 Euro. Der Sportausschuss stimmte dafür, für diese und weitere beantragte Maßnahmen Fördergelder zur Verfügung zu stellen. Die endgültige Entscheidung trifft der Kreisausschuss Ende Mai.

Mehr Informationen zum Kreistag und den Ausschüssen gibt es unter www.landkreis-lueneburg.de/kreistag.

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?