Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen Landkreis Lüneburg RSS Icon

Kreiswahl 2021: SPD, CDU und Grüne gewinnen die meisten Sitze im Kreistag (13.09.2021)

(lk/ho) Die Bürgerinnen und Bürger haben bei der Kommunalwahl gestern (Sonntag, 12. September 2021) entschieden: Die stärksten Parteien im neuen Kreistag des Landkreises Lüneburg sind die SPD mit 16 Sitzen (27,61 Prozent), die CDU mit 15 Sitzen (25,16 Prozent) und die Grünen mit 14 Sitzen (25,01 Prozent). Die FDP erhält drei Sitze (5,90 Prozent), genau wie Die Linke (4,56 Prozent) und die AfD (4,56 Prozent). Die Unabhängigen bekommen zwei Sitze (3,54 Prozent). Jeweils ein Sitz geht an Die Partei (1,82 Prozent) und dieBasis LV Niedersachsen (1,69 Prozent), die neu im Kreistag sind.

Gegen 0.30 Uhr am frühen Montagmorgen hatten alle 276 Wahlbezirke die Stimmen für die Kreiswahl ausgezählt. Insgesamt machten bei der Kreiswahl 89.811 Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Landkreis ihre Kreuze auf dem Stimmzettel, wahlberechtigt waren 149.102 Menschen. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,23 Prozent und damit etwas höher als bei der Kommunalwahl 2016 (58,5 Prozent).

Viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis verfolgten die Wahlergebnisse live am Sonntagabend mit. Auf der Wahl-Webseite des Landkreises tummelten sich mehr als 13.000 Besucher. Im Sitzungssaal der Kreisverwaltung sahen sich rund 20 Gäste, darunter Landrat Jens Böther, die Live-Präsentation der Wahlergebnisse an. Für die Kreistagsmitglieder startet die neue Wahlperiode mit der konstituierenden Sitzung des Kreistags am 18. November 2021.

Alle vorläufigen Wahlergebnisse sind über www.lueneburg.de/wahlen abrufbar.

Zum Vergleich die Sitzverteilung im Kreistag der Wahlperiode 2016 bis 2021:

Die SPD bekam damals 18 Sitze (30,1 Prozent), die CDU 16 Sitze (28,0 Prozent) und die Grünen 10 Sitze (17,4 Prozent). Die Linke erhielt vier Sitze (6,0 Prozent), die FDP drei Sitze (5,0 Prozent), die Unabhängigen zwei Sitze (3,4 Prozent) und die AfD fünf Sitze (9,3 Prozent).

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Ansprechpartner

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Katrin Holzmann Pressesprecherin, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4131 26 - 1274 +49 4131 26 - 2274 E-Mail senden

Landkreis Lüneburg

Büro Landrat Urte Modlich Pressesprecherin +49 4131 26 - 1280 +49 4131 26 - 2280 E-Mail senden