Berufliche und allgemeine Weiterbildung

Blickpunkt Fachkraft: Studium? Techniker? Meister? Fachwirt? – Welche Weiterbildung ist die richtige für meine beruflichen Ziele?

Veranstaltung vom 29.10.2019 im Glockhaus Lüneburg

Zielgruppe: Menschen in Ausbildung oder mit abgeschlossener Berufsausbildung auf der Suche nach der richtigen Weiterbildung / Schüler, die sich frühzeitig über Aufstiegsweiterbildungen informieren möchten / Studierende, die über einen Studienausstieg nachdenken.

Nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, den weiteren beruflichen Werdegang zu gestalten. Es stellt sich die Frage: Techniker, Meister, Fachwirt, Bachelor - Welche Weiterbildung ist für meine beruflichen Ziele die richtige? Wer sich selbstständig machen möchte, ist mit der Weiterbildung zum Meister gut beraten. Wer eher den planenden Bereich anstrebt, für den kann die fachschulische Ausbildung zum Techniker der richtige Weg sein. Allen Aufstiegsweiterbildungen ist gemein, dass sie auf spezielle Anforderungen vorbereiten.

Erstmals konnten Interessierte auf einer Veranstaltung alle Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Region kennenlernen und diese miteinander vergleichen.

Geschäftsführer Thomas Perczynski und Personalreferentin Birgit Voigtländer vom textilen Logistikdienstleister Marwitz beleuchteten in ihrem Vortrag Alles ist möglich! Weiterbildung bei Marwitz exemplarisch die Vielfalt an Entwicklungswegen anhand ihres Personals und Einsatzmöglichkeiten, die sich nach einer Weiterbildung ergeben.

Information und Beratung über Zugangsmöglichkeiten und die beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung auch außerhalb der Veranstaltung bietet die Bildungsberatung Lüneburg sowie

Die Bundesagentur für Arbeit bietet zu den Themen Arbeitsmarkt, Berufswege, berufliche Perspektiven und Weiterbildung einschließlich finanzieller Fördermöglichkeiten ein umfassendes Beratungsangebot an.

Eine Übersicht zu Beratungsangeboten im Bereich Orientierung - Bildung - Arbeit für Neuzugewanderte finden Sie hier.