Danach suchen andere
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Hygiene-Netzwerk Lüneburg

Wissen über Hygiene weitergeben und über multiresistente Keime aufklären – diese Ziele verfolgen der Landkreis und die Hansestadt mit dem Hygiene-Netzwerk. Damit die Zahl der Infektionen mit problematischen Keimen in unserer Region nicht weiter ansteigt, ist sorgfältige Hygiene bei der täglichen Arbeit in Krankenhäusern, Praxen und Pflegeeinrichtungen einzuhalten. „Mit dem Hygiene-Netzwerk verbessern wir die Kooperation und Vernetzung von allen in der Patientenversorgung Beteiligten in Hansestadt und Landkreis Lüneburg. Das ist ein wichtiger Schritt, um das Hygienebewusstsein der Gesundheitsexperten in unserer Region weiter zu stärken,“ sagt Landrat Jens Böther.

Alle Informationen auf einen Blick

Ansprechpersonen

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Öffnungszeiten

Dies sind unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Was macht das Hygiene-Netzwerk Lüneburg?

Das Hygiene-Netzwerk Lüneburg will die infektionshygienische Situation im Landkreis Lüneburg verbessern. Dazu wird die Zusammenarbeit zwischen allen an der Versorgung der Bürgerinnen und Bürger beteiligten Institutionen intensiviert.

Der Wissensstand und hygienische Standards werden durch das Hygiene-Netzwerk verbessert, neue Strategien rascher verbreitet. Durch die regelmäßige Kommunikation aller Netzwerk-Mitglieder werden Probleme frühzeitig erkannt und sollen mit hohem Sachverstand gemeinsam bewältigt werden.

Hier erfahren Sie mehr über das Hygiene-Netzwerk Lüneburg.

5. Hygienetag im Gesellschaftshaus der PKL

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Menschen im Landkreis
Leben im Landkreis
mehr
Kultur im Landkreis
Verkehr
Bauen und Planen
Arbeiten im Landkreis
Lernen im Landkreis
Mitmachen im Landkreis
Sicherheit und Ordnung
Für unsere Gäste