Danach suchen andere
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Kulturmittlerinnen und 
K
ulturmittler

Rund 500 Mal waren die Kulturmittlerinnen und Kulturmittler 2020 im Landkreis Lüneburg unterwegs. Sie sind nicht nur speziell geschult, sondern bringen vor allem Lebenserfahrung mit. Denn die 32 Männer und Frauen kommen ebenfalls aus anderen Ländern und mussten in der Vergangenheit lernen, sich im deutschen Alltag zurechtzufinden. Als Kulturmittlerinnen und Kulturmittler helfen sie nicht ausschließlich dabei, Sprachbarrieren zu überwinden. Vielmehr geht es darum, den Beteiligten in neuen Situationen Sicherheit zu vermitteln.

Alle Informationen auf einen Blick

Ansprechpersonen

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
Bildungs- und Integrationsbüro
Karin Kuntze
+49 4131 26 - 1510+49 4131 26 - 2510E-Mail senden

Hilfe im deutschen Alltag

Menschen mit Migrationshintergrund erhalten die Möglichkeit, beispielsweise bei Arztbesuchen oder Behördengängen beraten und begleitet zu werden. Das Projekt war 2011 vom Landkreis gemeinsam mit AWO Soziale Dienste GmbH und Lebensraum Diakonie gegründet worden.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie zu einem Termin begleitet werden möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich an kulturmittler@awosozial.de oder katharina.picker@lebensraum-diakonie.de. Nennen Sie bitte das Datum und die voraussichtliche Dauer Ihres Termins.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Eltern und Kinder
Kinder und Jugendliche
Migrantinnen und Migranten
Menschen mit Behinderungen
Seniorinnen und Senioren