Danach suchen andere
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Energiepakete der Bibliotheken

Klimaschutz daheim

Ob veraltete Heizungspumpen, der Trockner oder die Beleuchtung – gerade wenn die Energiepreise steigen, lohnt sich eine Auseinandersetzung mit dem täglichen Energieverbrauch. Mit einfachen Tricks können dadurch Strom, Wärme und somit Geld gespart werden. Einen Überblick hierfür bieten die 19 öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken in der Region mit ihren ausleihbaren Energiepaketen. 

Alle Informationen auf einen Blick

Ansprechpersonen

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
Kreisentwicklung, Wirtschaft, Klimaschutz
Loisa Kruse
+49 4131 26 - 1590+49 4131 26 - 2590E-Mail senden
Landkreis Lüneburg
Kreisentwicklung, Wirtschaft, Klimaschutz
Rebecca Soffert
+49 4131 26 - 1617+49 4131 26 - 2617E-Mail senden
Downloads

Hier finden Sie alle wichtigen Downloads

Energiepakete: Medien, Messgeräte und Infrarotkameras bieten Aufklärung über den eigenen Energieverbrauch

Die Energiepakete haben interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Menge zu bieten: Bücher und lehrreiche DVDs zum Energiesparen im Haushalt, Strommessgeräte, LEDs und programmierbare Thermostate zum Ausprobieren in den eigenen vier Wänden. Seit neuestem enthält die Box zudem eine Infrarotkamera, die sich ans eigene Smartphone anschließen lässt, sowie eine Mobilitäts-Box. Wer sich ein Energiepaket ausleiht, kann mithilfe der Kameras überprüfen, ob es im eigenen Zuhause zum Beispiel Wärmelecks oder Schäden durch Feuchtigkeit gibt.

Die Energiepakete ermöglichen einen Überblick über Einsparmöglichkeiten und zeigen auf, welche Geräte im eigenen Haushalt besonders energieineffizient sind. „Wir möchten die Leute dabei unterstützen, sich den eigenen Energieverbrauch ins Bewusstsein zu rufen und leicht umsetzbare und energiesparende Alternativen zu nutzen“, sagt Loisa Kruse, Klimaschutzmanagerin beim Landkreis Lüneburg. 

Die folgend aufgeführten Energiepakete gibt es in den teilnehmenden Bibliotheken. Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Paket in allen Bibliotheken verfügbar ist.

Weitere Tipps rund um Tipps, die den Geldbeutel und das Klima schonen, finden Sie auf unserer Seite Klimaschutz daheim.

Luisa Kruse und Matthias Ruths stellen die Energiepakete vor.

Energiepakete des Landkreises

Stromspar-Box

Wie viel Strom verbraucht der Kühlschrank? Und die Kaffeemaschine? Und vor allem: Was verbrauchen die Geräte, wenn sie gar nicht eingeschaltet sind, der Stecker aber trotzdem in der Steckdose steckt? Entlarven Sie mithilfe der Stromspar-Box die Stromfresser!

LED-Box

Probieren Sie dimmbare LED-Leuchtmittel aus und verringern Sie Ihren Energieverbrauch bei der Beleuchtung.

Heiz-Box

Voreinstellbare Thermostatventile regeln die Raumtemperatur nach der Uhrzeit. Je nach Programmierung ist zum Beispiel das Badezimmer morgens warm, kühlt aber tagsüber, wenn es nicht benutzt wird, ab. Senken Sie Ihren Energieverbrauch, ohne auf Ihre Wohlfühltemperatur zu verzichten.

Richtig-Lüften-Box

Bestimmen Sie die relative Luftfeuchtigkeit in Räumen, um Lüft- und Heizvorgänge anzupassen. Verbessern Sie Ihr Wohnklima und beugen Sie Schimmel vor.

Dusch-Box

Messen Sie mit dem Wasserverbrauchszähler Ihren Wasserverbrauch beim Duschen. Das sofortige Feedback zu Temperatur und Wasserverbrauch hilft Ihnen beim Sparen von Wasser und Energie und somit Geld.
 

Infrarot-Box

Wo gibt es Schwachstellen in Ihrem Haushalt? Mit Hilfe der Wärmebildkamera für Ihr Smartphone können Wärmestrahlungen sichtbar gemacht und Wärmelecks für eine gezielte Beratung und Sanierung gefunden werden.

Bitte beachten Sie, dass eine Box entweder eine Wärmebildkamera für iOS oder Android enthält. 
 

Mobilitäts-Box

Informieren Sie sich über umweltschonende Mobilitätsformen und testen Sie diese. Die Mobilitätsbox bietet unter anderem ein alarmgesichertes Fahrradschloss und eine Smartphone-Halterung für das Rad.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Gesundheit
mehr
Lebensmittel
mehr
Gleichstellung von Frau und Mann
Inklusion
mehr
Integration
mehr
Sozialberatung und Unterstützung
mehr
Sport
mehr