Danach suchen andere
Vier kleine Zähne mit lustigen Gesichtern unter einer Zahnbürste.
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Jugendzahnpflege

Gewissenhafte Mundhygiene, gesunde Ernährung und regelmäßige Zahnarztbesuche sind wesentliche Faktoren für gesunde Zähne von klein auf. Das Gesundheitsamt Lüneburg setzt sich für die Erhaltung und Förderung der Zahn- und Mundgesundheit von Kindern und Jugendlichen ein.

Alle Informationen auf einen Blick

Ansprechpersonen

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
Gesundheit
Viktoria Eggers-Heyden
+49 4131 26 - 1035+49 4131 26 - 2035E-Mail senden
Landkreis Lüneburg
Gesundheit
Maike Peters
+49 4131 26 - 1493+49 4131 26 - 2493E-Mail senden
Landkreis Lüneburg
Gesundheit
Christiane Lotties
+49 4131 26 - 1481+49 4131 26 - 2481E-Mail senden

Zahnärztliche Untersuchungen in Kitas und Schulen

Das Gesundheitsamt führt in den Kitas und den Klassen 1 bis 6 zahnärztliche Untersuchungen durch. Die Untersuchungen selbst werden von Vertragszahnärzten durchgeführt. Die Erziehungsberechtigten werden über das Untersuchungsergebnis informiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8.30 bis 11.30 Uhr. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, wir rufen Sie gerne zurück.

Die Zahnfee kommt zur Karies-Vorsorge

In Grundschulen, Förderschulen, Kindergärten und in Sonderkindergärten führt das Gesundheitsamt Kariesprävention und Gruppenprophylaxe durch. Auf spielerische Art werden den Kindern Wissen und Fähigkeiten zu den Themen Zahngesundheit und gesunde Ernährung vermittelt.

Das Gesundheitsamt Lüneburg setzt sich für die Zahngesundheit ein.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Umweltschutz und Klima
mehr
Gesundheit
mehr
Lebensmittel
mehr
Inklusion
mehr
Sozialberatung und Unterstützung
mehr
Integration
mehr
Sport
mehr